Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Valisches Jahr

Aus Ardapedia

Ein Valisches Jahr teilte im Legendarium die Zeit nach der Ankunft der Valar in Arda ein. Erst ab der Erschaffung der Sonne konnte in Arda das Sonnenjahr gemessen werden. Bis dahin fand das valische Jahr Verwendung. Faustregel: Ein valisches Jahr entspricht rund 10 Sonnenjahren.

Die Umrechnung gab Tolkien auf zwei Arten an:

  • In den Annalen von Aman entspricht ein valisches Jahr etwa 10 Sonnenjahren. So dauerte beispielsweise die Flucht der Noldor etwa 50 Sonnenjahre.
  • Im Anhang des Herrn der Ringe wird ein elbisches Jahr, dort yen genannt, mit etwa 144 Sonnenjahren umgerechnet. Die Flucht hätte dann etwa 700 Sonnenjahre gedauert. Allerdings passt diese Zeitrechnung nicht zu den übrigen Kalendern.

[Bearbeiten] Umrechnung

Die exakte Umrechnung valisches Jahr zu Sonnenjahr 1:9,582 lautet wie folgt:

  • 1 Baum-Stunde entspricht etwa 7 Stunden unserer Zeit.
  • 1 Valischer Tag hat 12 Baum-Stunden.
  • 1 valisches Jahr hat 1000 valische Tage.
  • Somit dauert 1 valisches Jahr 7*12*1000, also 84000 Stunden unserer Zeit, was etwa 9,582 Sonnenjahre entspricht

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->