Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Uglúk

Aus Ardapedia

Uglúk, der Uruk

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

  • geboren unbekannt
  • gestorben 3019 D. Z.

[Bearbeiten] Volk

Orks, Uruk-hai

[Bearbeiten] Beschreibung

Uglúk war der Anführer der Uruk-hai aus Isengart, die die Gefährten Merry und Pippin in ihre Gewalt brachten. Unter seinem Befehl stand unter anderem der Krieger Lugdusch. Uglúk war ein brutaler und athletischer Ork. Während des Marsches durch Rohan hielt er seine Gefangenen durch einen belebenden Orktrank ungewisser Zusammensetzung bei Kräften. Außerdem besaß er eine sehr wirksame Salbe, mit der er Merrys Verletzung am Kopf kurierte. Diese Heilmethode war allerdings sehr schmerzhaft und hinterließ eine hässliche Narbe auf der Stirn des Hobbits. Er enthauptete zwei Orks, die aus Hunger versuchten, Merry und Pippin zu fressen. Daraufhin befahl er den Uruks, die Orks zu töten, um endlich wieder frisches Fleisch zwischen die Zähne zu bekommen. Er wurde von Éomer im darauffolgenden Überraschungsangriff der Rohirrim erschlagen.

"Ich bin Uglúk. Ich befehle."

[Bearbeiten] Filmtrilogie

In der Verfilmung wird Uglúk von Nathaniel Lees gespielt. Zudem taucht zuvor noch ein weiterer Anführer (Lurtz) auf, der jedoch von Aragorn getötet wird.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->