Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Tuk

Aus Ardapedia

Die Familie Tuk von Groß-Smials (Original Took of Great Smials) ist eine bedeutende Hobbitfamilie aus dem Auenland.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Herkunft

Die Tuks sind Hobbits und zählen zum Stamm der Falbhäute. Ihr Familiensitz sind die Groß-Smials bei Tuckbergen in den Grünbergen. In der sogenannten Gelbhülle werden die Daten der Familie Tuk verzeichnet.

[Bearbeiten] Berühmte Persönlichkeiten


[Bearbeiten] Sonstiges

Eines schmälert den Ruf der Tuks: Man sagt, dass sie sehr abenteuerlich angelegt sind und gerne auf Reisen und Abenteuer gehen, was man im Auenland nicht so gerne sieht. So hat wohl Bilbo dem Drang nach einem Abenteuer nachgegeben, weil seine Mutter Belladonna aus dem Hause Tuk stammt. Doch muss man sagen, dass den Tuks diese Angewohnheit wohl bekam, denn während der Schreckensherrschaft Sarumans waren sie die einzigen, welche bis zum Ende Widerstand leisteten und auch eine Armee für die Schlacht von Wasserau aufstellten.

Die Tuks stellen seit 2340 D. Z. den Thain, welcher der Vogt des Königs von Arnor im Auenland ist. Der Titel des Thains wird in der Familie in männlicher Linie weitergegeben; das Amt des Familienoberhaupts fällt nach dem Tod des Inhabers zunächst an dessen Witwe, die es wiederum bis zu ihrem Lebensende innehat, und dann an den nächsten männlichen Erben.

Bei den Tuks, wie bei anderen Hobbitfamilien falbhäutiger Herkunft, ist es üblich, den Kindern hochtönende Vornamen zu geben, wodurch ein manchmal komischer Kontrast zu ihrem Nachnamen entsteht.

[Bearbeiten] Nord-Tuks

Die Familie Nord-Tuk (Original North-tooks, Northtooks) ist ein Familienzweig der Tuks. Begründet wurde sie von einem Nachkommen des berühmten Bandobras Tuk, die Mitglieder dieser Familie leben in Langcleeve im Nordviertel des Auenlandes, daher heißt die Familie auch Nord-Tuk. Die einzig namentlich bekannte Vertreterin dieser Familie ist wohl Dietmute von Langcleeve die nach dem Ringkrieg Peregrin Tuk heiratet und mit ihm einen gemeinsamen Sohn hat, Faramir Tuk.

[Bearbeiten] Stammbaum

                        Isumbras I.
                           Tuk*
                            :   
                            :
                            : 
                        Isegrim II.
                           Tuk*
                            |
                            |
                       Isumbras III.
                           Tuk*
                            |
                    -------------------
                    |                 |
              Ferumbras II.       Bandobras
                   Tuk*          Bullenrassler
                    |                 |
                    |                 |
              Fortinbras I.     viele Nachkommen, 
                   Tuk*        u.a. die Nord-Tuks
                    |            von Langcleeve
                    |
              Gerontius,        Adamanta
             Der Alte Tuk* === Pausbacken
                            |
     ------------------------------------------------------------------------------------------
     |            |                   |        	     |            |                 |	      | 
Isumbras IV.  Hildigrim   Rosa  Isegrim III.*,  Hildibrand  Belladonna   Bungo  Isembard  Mirabella   Gorbadoc
    Tuk*         Tuk === Beutlin  Hildigard,        Tuk          Tuk === Beutlin   Tuk	     Tuk  === Brandybock
     |                |            Isembold,         |                |       	    |	           |
Fortinbras II.    Adalgrim        Hildifons,     Sigismund          Bilbo       Flambard  ----------
    Tuk*             Tuk          Donnamira,        Tuk            Beutlin         Tuk    |       |
     |                |            Isengar           |				    | 6 Kinder Primula       Drogo
     |           --------------------------          -----------------------------  -------- Brandybock === Beutlin
     |           |                        |                   |			 |  	   |             |
Ferumbras III. Paladin II. Heiderose   Esmeralda  Saradoc   Rosamunde Odovacar Ferdinand Adelard       Frodo
    Tuk*           Tuk* === Hang          Tuk === Brandybock  Tuk  === Bolger   Tuk	   Tuk        Beutlin
                         |                     |              	    | 	         |	    |	
   --------------------------                  |             ------------        |          --------------------
   |       |        |       |                  |             |          |    	 |   	    |         |        |
Perle Pimpernel Petunia Peregrin Dietmute   Meriadoc      Estella  Fredegar  Ferdibrand  Reginard  Everard  drei
 Tuk     Tuk       Tuk   Tuk* === Langcleeve Brandybock === Bolger   Bolger     Tuk         Tuk       Tuk   Töchter 
                               |
                           Faramir I.   Goldlöckchen
                              Tuk*   === Gamdschie

Die mit einem * gekennzeichneten Personen hatten das Amt des Thains inne.

[Bearbeiten] Hintergrund

Die Namen der Tuks, die im Englischen und Deutschen ihre eigentlichen Namen in der Hobbitsprache repräsentieren, sind meist fränkischen und gotischen Ursprungs. Sie entstammen germanischen Heldenliedern und dem Sagenzyklus um Karl den Großen und seine Paladine.

[Bearbeiten] Weblinks

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->