Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Trockener Fluss

Aus Ardapedia

Version vom 12. August 2010, 23:32 Uhr von 79.84.176.61 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Der Trockene Fluss (orig. Dry River) war ein ausgetrockneter Wasserstrom, der von den Echoriath zum Sirion führte. In seinem nördlichen Abschnitt bildete er den unterirdischen Zugang in die Orfalch Echor und damit zu den sieben Toren von Gondolin und zu Gondolin selbst. Als der Fluss noch Wasser führte, war er aus dem alten See geflossen, der später die Ebene von Tumladen bildete.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen