Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Thelma von Freymann

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
K
K
Zeile 16: Zeile 16:
* [http://www.finland.de/dfgnrw/dfg043a-pisa04.htm Finnland & PISA-Studie] (''abgerufen am 24.01.2013'')
* [http://www.finland.de/dfgnrw/dfg043a-pisa04.htm Finnland & PISA-Studie] (''abgerufen am 24.01.2013'')
-
[[Kategorie:Übersetzer|von Freymann, Thelma]]
+
[[Kategorie:Übersetzer|Freymann, Thelma von]]

Version vom 24. Januar 2013, 17:18 Uhr

Thelma von Freymann, geboren 1932 in Helsinki, Finnland, ist eine deutschsprachige Pädagogin und Dozentin finnischer Herkunft.

Thelma von Freymann kam als erstes von zwei Kindern der Eheleute Ebba-Margareta und Ernst von Freymann in Finnland zur Welt. Ihre Schulausbildung erhielt sie in Finnland, Schweden, Deutschland und der Schweiz.

Von 1961 bis 1965 arbeitete sie an der St.-Ursula-Schule in Hannover als Studienassessorin. Von 1975 bis zu ihrer Pensionierung als Akademische Oberrätin 1995, lehrte sie an der Universität Hildesheim am Institut für Angewandte Erziehungswissenschaft und Allgemeine Didaktik.

Zusammen mit ihrer Mutter, der Dichterin Ebba-Margareta von Freymann, lebte Thelma von Freymann ab 1977 in Söhre, nahe Hildesheim.

Sie übersetzte das Vorwort von J. R. R. Tolkiens Die Abenteuer des Tom Bombadil (1984), während ihre Mutter die Gedichte übertrug.

Sie selber publiziert in erster Linie Artikel und Bücher mit pädagogischen Inhalten, zum Beispiel zur PISA-Studie und dem finnischen Bildungssystem.

Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen