Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Théodred

Aus Ardapedia

Théodred, Sohn König Théodens und Prinz von Rohan, Roh.: Volk-Rat

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

[Bearbeiten] Volk

Menschen, Rohirrim

[Bearbeiten] Beschreibung

Théodred war das einzige Kind König Théodens von Rohan. Seine Mutter Elfhild starb im Kindbett und sein Vater nahm keine weitere Frau. Nachdem Théoden im Jahre 3002 D. Z. die Erziehung der Kinder seiner verstorbenen Schwester übernommen hatte, wuchsen Théodred, sein Cousin Éomer und seine Cousine Éowyn wie Geschwister auf. Als Saruman den Plan fasste, Rohan zu erobern und mit Gríma Schlangenzunge einen eigenen Vasallen an Rohans Hof als Berater des Königs unterhielt, unterschätze er die Treue und Loyalität Théodreds und Éomers, die schon bald versuchten, Grímas Einfluss auf den König einzudämmen und ihm entgegenzuwirken.

Théodred, als Zweiter Marschall der Mark, ritt im Februar 3019 D. Z. aus, um eine Gruppe Orks zurückzuschlagen. Doch Saruman, der den Tod des Thronerben bereits vorbereitet hatte, ließ eine größere Horde aufmarschieren und den Rohirrim am Isen einen Hinterhalt legen. Als Théodred mit seinen Mannen auf die Orks am Westufer des Isen vorstürmte, wurde er auf dem Werder in der Mitte des Flusses eingekesselt, Grimbold und Elfhelm konnten die Angreifer zwar zurückschlagen, doch Théodred war bereits von einem großen Ork-Menschen erschlagen worden.

Mit seinem Tod in der Schlacht an den Furten des Isen starb die Linie der Könige von Rohan aus und Éomer, der nächste Verwandte, folgte als erster König in einer neuen Linie.

[Bearbeiten] Filmtrilogie

Théodred wird vom Schauspieler Paris Howe Strewe dargestellt. In der Verfilmung gehört Théodred ein Pferd namens Brego.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->