Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Taur-en-Faroth

Aus Ardapedia

Der Taur-en-Faroth (Sindarin für ‚Wald der Jäger‘) war ein bewaldetes Hochland in West-Beleriand. Er lag westlich des Flusses Narog und bildete zugleich das westlichste Ende des Andram. An der Ostgrenze des Waldes lag Nargothrond. Der Ringwil, ein kleiner Fluss, floss durch Taur-en-Faroth.

[Bearbeiten] Sonstiges

Er wurde auch Hoch-Faroth und das Gebirge der Jäger genannt.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->