Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Orome

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
(Sonstiges)
Zeile 15: Zeile 15:
==Sonstiges==
==Sonstiges==
-
Sein Name bedeutet Hörnerschall oder Hornblasen und ist [[Quenya]]. Weitere Namen sind ''Aldaron'', Herr der Wälder und in [[Sindarin]] ''Tauron'', außerdem ''Araws'' (ebenfalls [[Sindarin]]).
+
*Sein Name bedeutet Hörnerschall oder Hornblasen und ist [[Quenya]]. Weitere Namen sind ''Aldaron'', Herr der Wälder und in [[Sindarin]] ''Tauron'', außerdem ''Araws'' (ebenfalls [[Sindarin]]).
-
Nach ihm sind die weißen Rinder, die in der Gegend um das Meer von [[Rhûn]] vorkamen, benannt und von denen das Horn [[Boromir|Boromirs]] stammt.
+
*Nach ihm sind die weißen Rinder, die in der Gegend um das Meer von [[Rhûn]] vorkamen, benannt und von denen das Horn [[Boromir|Boromirs]] stammt.
[[Kategorie:Valar]]
[[Kategorie:Valar]]
[[Kategorie:Personen]]
[[Kategorie:Personen]]

Version vom 20. August 2004, 12:46 Uhr

Orome, der große Jäger

Volk

Ein Vala, der zu den Aratar gezählt wurde.

Beschreibung

Orome ist der große Jäger der Valar. Bis in den fernen Osten Mittelerdes trug ihn sein Roß Nahar und dort blies er auf seiner Jagd das Horn Valaróma.

Seine Gattin ist Vána, Yavannas jüngere Schwester. Seine Schwester ist Nessa, die die Gattin von Tulkas ist.

Er entdeckte bei einem Ausritt die Elben, die am See Cuiviénen lebten und führte sie nach Aman.

Sonstiges

  • Sein Name bedeutet Hörnerschall oder Hornblasen und ist Quenya. Weitere Namen sind Aldaron, Herr der Wälder und in Sindarin Tauron, außerdem Araws (ebenfalls Sindarin).
  • Nach ihm sind die weißen Rinder, die in der Gegend um das Meer von Rhûn vorkamen, benannt und von denen das Horn Boromirs stammt.
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen