Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Nardol

Aus Ardapedia

Nardol (Sindarin für ‚Feuer-Hügelspitze‘) ist im Legendarium ein Leuchtfeuerberg Gondors.

[Bearbeiten] Geographie

Der Nardol war ein Leuchtfeuerberg in den Ered Nimrais. Er lag nordwestlich des Eilenach am Ende eines hohen Bergrückens, der einstmals zum Drúadan-Wald gehörte.

[Bearbeiten] Beschreibung

Nardol war der von Osten aus dritte Leuchtfeuerberg von Gondor. Durch Steinmetze und Steinbrecher, die das Steinkarrental heraufgekommen waren, wurde der Bergrücken des Nardol gerodet. Desweiteren legte man Steinbrüche an. Das Leuchtfeuer und die Steinbrüche waren immer mit einer Wache besetzt. Durch das ausreichende Vorhandensein von Brennstoff, konnte auf dem Nardol ein riesiges Leuchtfeuer entfacht werden, welches bei klarem Wetter sogar noch auf dem 120 Meilen entfernten Halifirien zu sehen war.

[Bearbeiten] Quellen

Leuchtfeuerberge von Gondor
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->