Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Náin (Sohn von Grór)

Aus Ardapedia

Version vom 2. November 2014, 21:32 Uhr von FlameBot (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Náin, Sohn von Grór, altnordisch: der Unterirdische (?)

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

  • geboren 2665 D. Z.
  • gestorben 2799 D. Z.

[Bearbeiten] Volk

Zwerge, Durins Volk

[Bearbeiten] Beschreibung

Náin war der Sohn von Grór. Er lebte lange Jahre mit der Sippe seines Vaters in den Eisenbergen und wurde in der Schlacht von Nanduhirion 2799 D. Z. vom Anführer der Orks des Nebelgebirges, Azog, getötet. Sein Sohn Dáin Eisenfuß rächte ihn und tötete Azog.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen