Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Moriquendi

Aus Ardapedia

Als Moriquendi (Quenya für ‚Elben der Dunkelheit‘) wurden all jene Elben bezeichnet, die, im Unterschied zu den Calaquendi, nie das Licht der Zwei Bäume im Segensreich von Valinor erblickt hatten. Dies waren die Avari und die Völker der Úmanyar. Dazu gehörten eigentlich auch die Sindar und diejenigen Noldor, die erst nach der Rückkehr aus Aman in Mittelerde geboren wurden. Bei den Sindar wurde der Status meist offen gelassen, da Elwe und Melian, ihr Königspaar, in Valinor gewesen waren. Der Begriff wurde fast ausschließlich von den Noldor, manchmal auch als Beleidigung, für diejenigen gebraucht, die nicht zu ihnen gehörten und schloss die Verdächtigung ein, dass eine Verwandtschaft mit den Avari nicht auszuschließen war.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->