Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Min-Rimmon

Aus Ardapedia

Min-Rimmon, Leuchtfeuerberg Gondors (oder Berg des Leuchtfeuers von Gondor)

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

  • um 2510 D. Z. Leuchtfeuer errichtet

[Bearbeiten] Beschreibung

Der Min-Rimmon ist von Osten aus der fünfte Leuchtfeuerberg von Gondor. Er liegt ungefähr auf halbem Weg zwischen dem Firienwald im Westen und dem Drúadan-Wald im Osten. Min-Rimmon war neben Eilenach und Amon Dîn das älteste der Leuchtfeuer von Gondor. Es wurde noch vor der Gründung von Rohan erbaut.

[Bearbeiten] Sonstiges

  • Min könnte elbischen Ursprungs sein und soviel wie "groß" bedeuten.
  • Rimmon ist Sindarin und bedeutet Gipfel (Prä-Númenórisch).

[Bearbeiten] Quellen

24 Dieser Artikel ist nicht oder nur unzureichend durch Quellenangaben belegt. Näheres ist möglicherweise auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf bitte mit, diesen Artikel zu verbessern, indem Du Belege für die Informationen nennst.


Leuchtfeuerberge von Gondor

Amon Dîn · Eilenach · Nardol · Erelas · Min-Rimmon · Calenhad · Halifirien

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->