Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Lightfoot

Aus Ardapedia

Lightfoot, Pferd aus Rohan

[Bearbeiten] Beschreibung

Lightfoot ist das Pferd, von dem König Théodens Schneemähne abstammt.

In den deutschen Übersetzungen des Herrn der Ringe wird es nicht erwähnt. Der Name kommt in J. R. R. Tolkiens Original lediglich in Schneemähnes Grabschrift vor:

Faithful servant yet master's bane,
Lightfoot's foal, swift Snowmane.

in etwa:

Treuer Diener, und doch seines Herrn Verderben:
Leichtfußens Fohlen, der schnelle Schneemähne.

Beide deutschen Fassungen verwenden Ebba-Margareta von Freymanns recht freie Übertragung

Schneemähne, Diener in größter Bedrängnis,
Schnellen Hufs, seines Herrn Verhängnis.

[Bearbeiten] Quellen

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe.

  • Fünftes Buch
    • Sechstes Kapitel: Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern

The Oxford English Dictionary. Second Edition 1989

  • Stichwörter lightfoot und light-footed
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->