Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Kräuterkunde vom Auenland

Aus Ardapedia

Kräuterkunde vom Auenland auch als Kräuterkunde des Auenlands bezeichnet
(orig.: Herblore of the Shire; Krege: Kräuterkunde des Auenlandes)

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Die Kräuterkunde vom Auenland ist ein Buch, welches nach dem Ringkrieg von Meriadoc Brandybock verfasst wurde.

[Bearbeiten] Inhalt

Im Buch widmet sich Merry vor allem einer der Liebllingsbeschäftigungen der Hobbits, nämlich dem Pfeiferauchen. Er forscht in diesem Buch nach der Herkunft des Pfeifenkrautes und der Verbreitung des Pfeifenkrautrauchens unter anderen Völkern, seit die Hobbits es einst "erfanden".

[Bearbeiten] Sonstiges

Das Vorwort, das Merry zu seinem Werk verfasste, fand abschnittsweise Einzug in die Einführung des Herrn der Ringe.

[Bearbeiten] Quellen

  • Der Herr der Ringe, Einführung 2: Über Pfeifenkraut sowie Anmerkungen zu den Aufzeichnungen vom Auenland
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->