Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Kammer von Mazarbul

Aus Ardapedia

Die Ringgemeinschaft wird in Balins Grabkammer angegriffen.

Kammer von Mazarbul, Kammer der Erinnerungen

[Bearbeiten] Beschreibung

Die Kammer von Mazarbul ist ein großer, langer Raum in den Minen von Moria. Die Kammer wurde nur durch einen schmalen Spalt mit Licht von außen versorgt. Wie bei allen Gräbern in denen Zwerge bestattet wurden, stand auch auf Balins Grab nicht sein wahrer Khuzdulname, jedoch kann davon ausgegangen werden, dass die weitere Runenschrift (bis auf die unterste Zeile) dem Khuzdul entspricht. Wörtlich besagen die Runen:

                              Balin
                             Fundinul
                         UzbadKhazad-Dumu
                    BalinSonovFundinLordovMoria

[Bearbeiten] Hintergrund

  • Als Balin bei seinem Versuch Moria wieder zu bevölkern hierher zurückkam, nahm er diese Kammer als Haupthalle, hier stand auch sein Thron. Jedoch wurde sie am 10. November 2994 D. Z. sein Grab.
  • Hier wurde das Buch von Mazarbul aufbewahrt, da die Halle auch als Archivkammer genutzt wurde.
  • Als die Gefährten Moria im Jahr 3019 D. Z. durchquerten wurden sie dort angegriffen, sie flohen durch die östliche Tür vor dem Balrog, der sie verfolgte, als Gandalf die Tür verteidigte stürzte der gesamte Torbogen und damit vermutlich auch das Dach der Halle ein.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->