Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

König Arthurs Untergang

Aus Ardapedia

Du bearbeitest diese Seite unangemeldet. Wenn du speicherst, wird deine aktuelle IP-Adresse in der Versionsgeschichte aufgezeichnet und ist damit unwiderruflich öffentlich einsehbar.
Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 129: Zeile 129:
== Veröffentlichungsgeschichte ==
== Veröffentlichungsgeschichte ==
-
Die Existenz des Gedichts war bekannt seit der Veröffentlichung der autorisierten [[J. R. R. Tolkien: Eine Biographie|Tolkien-Biographie]] [[Humphrey Carpenter]]s im Jahr 1977. In Teil 4, Kapitel 6 des Buches, „Der Geschichtenerzähler“ („The storyteller“) erwähnt Carpenter das Gedicht und zitiert sechs Verse daraus.<REF>Humphrey Carpenter: ''J. R. R. Tolkien: A biography''. George Allen & Unwin, London 1977, S. 168–169.</REF> In der deutschen Fassung sind diese Verse im englischen Original enthalten, gefolgt von einer Prosa-Übersetzung [[Wolfgang Krege]]s.<REF>Humphfrey Carpenter, Wolfgang Krege (Übers.): ''J. R. R. Tolkien: Eine Biographie.'' Klett-Cotta, Stuttgart 1979, S. 193–194.</REF>
+
Die Existenz des Gedichts war bekannt seit der Veröffentlichung der autorisierten [[J.R.R. Tolkien: Eine Biographie|Tolkien-Biographie]] [[Humphrey Carpenter]]s im Jahr 1977. In Teil 4, Kapitel 6 des Buches, „Der Geschichtenerzähler“ („The storyteller“) erwähnt Carpenter das Gedicht und zitiert sechs Verse daraus.<REF>Humphrey Carpenter: ''J.R.R. Tolkien: A biography''. George Allen & Unwin, London 1977, S. 168–169.</REF> In der deutschen Fassung sind diese Verse im englischen Original enthalten, gefolgt von einer Prosa-Übersetzung [[Wolfgang Krege]]s.<REF>Humphfrey Carpenter, Wolfgang Krege (Übers.): ''J.R.R. Tolkien: Eine Biographie.'' Klett-Cotta, Stuttgart 1979, S. 193–194.</REF>
Das Werk blieb aber zunächst unveröffentlicht. Nachdem Mitte des Jahres 2012 Gerüchte über ein baldiges Erscheinen auftauchten, berichtete [[John Rateliff]], Autor von ''[[The History of The Hobbit]],'' von einer Begegnung mit Tolkiens Verleger [[Rayner Unwin]] im Jahr 1985. Dieser habe damals erzählt, dass an einer Veröffentlichung bereits gearbeitet werde, diese aber erst nach dem Abschluss dringlicherer Projekte wie der ''[[History of Middle-earth]]'' erfolgen werde.<REF>John Rateliff: ''The Rumor''. In: ''Sacnoth's Scriptorium''. 12. Juli 2012. URL: http://sacnoths.blogspot.se/2012/07/rumor.html. Abgerufen am 25. Januar 2014.</REF> Tatsächlich dauerte es dann nochmals fast 30 Jahre, bis ''The Fall of Arthur'' erschien.
Das Werk blieb aber zunächst unveröffentlicht. Nachdem Mitte des Jahres 2012 Gerüchte über ein baldiges Erscheinen auftauchten, berichtete [[John Rateliff]], Autor von ''[[The History of The Hobbit]],'' von einer Begegnung mit Tolkiens Verleger [[Rayner Unwin]] im Jahr 1985. Dieser habe damals erzählt, dass an einer Veröffentlichung bereits gearbeitet werde, diese aber erst nach dem Abschluss dringlicherer Projekte wie der ''[[History of Middle-earth]]'' erfolgen werde.<REF>John Rateliff: ''The Rumor''. In: ''Sacnoth's Scriptorium''. 12. Juli 2012. URL: http://sacnoths.blogspot.se/2012/07/rumor.html. Abgerufen am 25. Januar 2014.</REF> Tatsächlich dauerte es dann nochmals fast 30 Jahre, bis ''The Fall of Arthur'' erschien.
Zeile 138: Zeile 138:
Gleichzeitig wurden eine britische und eine amerikanische elektronische Ausgabe veröffentlicht.<REF NAME="HC2"/><REF NAME="HM2"/> Die ebenfalls am 23. Mai 2013 erschienene britische Luxusausgabe besitzt eine Goldprägung auf dem vorderen Buchdeckel und wird im Schuber geliefert.<REF NAME="HC3"/>
Gleichzeitig wurden eine britische und eine amerikanische elektronische Ausgabe veröffentlicht.<REF NAME="HC2"/><REF NAME="HM2"/> Die ebenfalls am 23. Mai 2013 erschienene britische Luxusausgabe besitzt eine Goldprägung auf dem vorderen Buchdeckel und wird im Schuber geliefert.<REF NAME="HC3"/>
-
Als erste Auflage der britischen und der amerikanischen gebundenen Ausgabe sollen jeweils ca. 50.000 Exemplare gedruckt worden sein, von der Luxusausgabe 2.000 Stück.<REF>Jeremy Edmunds (Urulöké): ''The Fall of Arthur by J. R. R. Tolkien''. In: ''Tolkien Collector's Guide''. 14. Mai 2013. URL: http://www.tolkienguide.com/modules/wordpress/archives/342. Abgerufen am 25. Januar 2014.</REF>
+
Als erste Auflage der britischen und der amerikanischen gebundenen Ausgabe sollen jeweils ca. 50.000 Exemplare gedruckt worden sein, von der Luxusausgabe 2.000 Stück.<REF>Jeremy Edmunds (Urulöké): ''The Fall of Arthur by J.R.R. Tolkien''. In: ''Tolkien Collector's Guide''. 14. Mai 2013. URL: http://www.tolkienguide.com/modules/wordpress/archives/342. Abgerufen am 25. Januar 2014.</REF>
Für Mai 2014 sind eine britische und eine amerikanische Taschenbuchausgabe angekündigt.<REF>''The Fall of Arthur'' (Taschenbuchausgabe). In: Katalog von HarperCollins. URL: http://www.harpercollins.co.uk/Titles/79910/the-fall-of-arthur-j-r-r-tolkien-9780007489961. Abgerufen am 25. Januar 2014.</REF><REF>''The Fall of Arthur'' (Taschenbuchausgabe). In: Katalog von Houghton Mifflin Harcourt. URL: http://www.hmhco.com/shop/books/The-Fall-of-Arthur/9780544227835. Abgerufen am 25. Januar 2014.</REF>
Für Mai 2014 sind eine britische und eine amerikanische Taschenbuchausgabe angekündigt.<REF>''The Fall of Arthur'' (Taschenbuchausgabe). In: Katalog von HarperCollins. URL: http://www.harpercollins.co.uk/Titles/79910/the-fall-of-arthur-j-r-r-tolkien-9780007489961. Abgerufen am 25. Januar 2014.</REF><REF>''The Fall of Arthur'' (Taschenbuchausgabe). In: Katalog von Houghton Mifflin Harcourt. URL: http://www.hmhco.com/shop/books/The-Fall-of-Arthur/9780544227835. Abgerufen am 25. Januar 2014.</REF>
Zeile 154: Zeile 154:
== Rezensionen (Auswahl)==
== Rezensionen (Auswahl)==
* John Garth: ''Tolkien's Unfinished Epic: 'The Fall of Arthur'.'' In: ''The Daily Beast''. 23. Mai 2013. URL: http://www.thedailybeast.com/articles/2013/05/23/tolkien-s-unfinished-epic-the-fall-of-arthur.html. Abgerufen am 25. Januar 2014.
* John Garth: ''Tolkien's Unfinished Epic: 'The Fall of Arthur'.'' In: ''The Daily Beast''. 23. Mai 2013. URL: http://www.thedailybeast.com/articles/2013/05/23/tolkien-s-unfinished-epic-the-fall-of-arthur.html. Abgerufen am 25. Januar 2014.
-
* Elisabeth Hand: ''J. R. R. Tolkien's 'Fall of Arthur' and the Path to Middle-Earth''. In: ''Los Angeles Times''. 23. Mai 2013. URL: http://articles.latimes.com/2013/may/23/entertainment/la-ca-jc-jrr-tolkien-fall-of-arthur-middle-earth20130526. Abgerufen am 25. Januar 2014.
+
* Elisabeth Hand: ''J.R.R. Tolkien's 'Fall of Arthur' and the Path to Middle-Earth''. In: ''Los Angeles Times''. 23. Mai 2013. URL: http://articles.latimes.com/2013/may/23/entertainment/la-ca-jc-jrr-tolkien-fall-of-arthur-middle-earth20130526. Abgerufen am 25. Januar 2014.
* Tilman Spreckelsen: ''Herrn Gawain schreckt weder Adlerschrei noch Wolfsgeheul.'' In: ''faz.net''. 24. Mai 2013. URL: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/belletristik/j-r-r-tolkien-the-fall-of-arthur-herrn-gawain-schreckt-weder-adlerschrei-noch-wolfsgeheul-12193895.html. Abgerufen am 25. Januar 2014.
* Tilman Spreckelsen: ''Herrn Gawain schreckt weder Adlerschrei noch Wolfsgeheul.'' In: ''faz.net''. 24. Mai 2013. URL: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/belletristik/j-r-r-tolkien-the-fall-of-arthur-herrn-gawain-schreckt-weder-adlerschrei-noch-wolfsgeheul-12193895.html. Abgerufen am 25. Januar 2014.
* Andrew O'Hehir: ''Legend Retold. 'The Fall of Arthur', by J. R. R. Tolkien''. In: ''The New York Times''. 21. Juni 2013. URL: http://www.nytimes.com/2013/06/23/books/review/the-fall-of-arthur-by-j-r-r-tolkien.html?pagewanted=all&_r=1&. Abgerufen am 25. Januar 2014.
* Andrew O'Hehir: ''Legend Retold. 'The Fall of Arthur', by J. R. R. Tolkien''. In: ''The New York Times''. 21. Juni 2013. URL: http://www.nytimes.com/2013/06/23/books/review/the-fall-of-arthur-by-j-r-r-tolkien.html?pagewanted=all&_r=1&. Abgerufen am 25. Januar 2014.

Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutze keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers!
Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Text selbst verfasst hast, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Urheber seine Zustimmung gegeben hat. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Bitte beachte, dass alle Ardapedia-Beiträge automatisch unter der „Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz“ stehen (siehe Ardapedia:Urheberrechte für Details). Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, dann drücke nicht auf „Seite speichern“.

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen