Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Imlad Morgul

Aus Ardapedia

Version vom 20. März 2012, 14:34 Uhr von Kalorme (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Das Imlad Morgul (Sindarin für ‚Tal der Hexerei‘) ist ein Tal auf der Westseite des Ephel Dúath. Durch dieses Tal, in dem die Feste Minas Morgul steht, fließen die giftigen Wasser des Morgulduin, welcher im Südwesten in den Anduin mündet. Durch eine steile Treppe erreicht man Cirith Ungol, die Behausung der Spinne Kankra.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen