Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Imin

Aus Ardapedia

Imin (Eins), ist im Legendarium der Gründer des Stammes der Minyar.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

[Bearbeiten] Volk

Elben, Vanyar

[Bearbeiten] Beschreibung

Imin war der älteste der drei Elbenväter, die im Ersten Zeitalter als erste der Elben an den Wassern von Cuiviénen erwachten. Von ihm stammt der Stamm der Minyar („die Ersten“) ab, die später als Vanyar bekannt sind.

Über Imins Schicksal ist nicht viel bekannt, er selbst scheint nicht an der Großen Wanderung teilgenommen zu haben, stattdessen wurden die Vanyar von Ingwe angeführt, eventuell starb Imin vorher. Das genaue Verhältnis Ingwes zu Imin ist ungeklärt, eventuell war er einer der von ihm Erweckten oder sogar einer seiner direkten Nachkommen.

[Bearbeiten] Sonstiges

  • Imin hatte eine Gattin namens Iminyë.
  • Die beiden übrigen Elbenväter waren Tata und Enel.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Quellen

  • J. R. R. Tolkien: The War of the Jewels. Herausgegeben von Christopher Tolkien.
    • PART FOUR: QUENDI AND ELDAR
      • C. The Clan-Names, with notes on other names for divisions of the Eldar. p. 380
      • Author's Notes to Quendi and Eldar. Editorial Notes p. 418
      • APPENDIX: The legend of the Awakening of the Quendi (Cuivienyarna). pp. 420-3
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->