Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Hyarmentir

Aus Ardapedia

Der Hyarmentir (Quenya für ‚Südwache‘) war ein Berg des Pelóri-Gebirges und lag im Süden Amans. Er war nach dem Taniquetil der höchste Berg des Kontinents und neben diesem, der einzig namentlich erwähnte. Westlich des Hyarmentirs lagen die Wälder Oromes. Südlich lag eine Schlucht in der Ungoliant hauste.

[Bearbeiten] Hintergrund

Bevor Melkor und Ungoliant die Silmaril raubten und die Zwei Bäume vernichteten erklommen sie zuerst den Berg, von dem sie Valinor vorerst beobachteten.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->