Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Haudh-en-Arwen

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
(Die Seite wurde neu angelegt: '''Haudh-en-Arwen''', auch ''Tûr Haretha'' oder ''"Hügel der Frau"'' (engl. Ladybarrow) genannt, ist in den Werken von J.R.R. Tolkien der Grabhügel von [[Frau Haleth...)
Zeile 3: Zeile 3:
== Beschreibung ==
== Beschreibung ==
-
Der '''Haudh-en-Arwen''' ist ein grüner Grabhügel, errichtet von den [[Halethrim]] in Gedenken an ihre Führerin Haleth, die sie aus Ost-[[Beleriand]] nach [Brethil] geführt hatte. Der Hügel befand sich im höchstgelegenen Teil des Waldes von Brethil.
+
Der '''Haudh-en-Arwen''' ist ein grüner Grabhügel, errichtet von den [[Halethrim]] in Gedenken an ihre Führerin Haleth, die sie aus Ost-[[Beleriand]] nach [[Brethil]] geführt hatte. Der Hügel befand sich im höchstgelegenen Teil des Waldes von Brethil.
== Namen ==
== Namen ==

Version vom 6. Dezember 2007, 10:40 Uhr

Haudh-en-Arwen, auch Tûr Haretha oder "Hügel der Frau" (engl. Ladybarrow) genannt, ist in den Werken von J.R.R. Tolkien der Grabhügel von Haleth.

Beschreibung

Der Haudh-en-Arwen ist ein grüner Grabhügel, errichtet von den Halethrim in Gedenken an ihre Führerin Haleth, die sie aus Ost-Beleriand nach Brethil geführt hatte. Der Hügel befand sich im höchstgelegenen Teil des Waldes von Brethil.

Namen

  • Der elbische Name des Grabhügels Haudh-en-Arwen hat keine direkte Beziehung zu Arwen Abendstern, die Jahrtausende später lebte. Sehr wohl gibt der Name jedoch die Bedeutung und die Herkunft des Namens Arwen wider, da es wörtlich mit "Hügel der Frau/Dame/Maid" übersetzt werden kann.
  • In ihrer eigenen Sprache nannten die Menschen den Grabhügel Tûr Haretha.

Quellen

Namensräume
Varianten
Aktionen