Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Halmir

Aus Ardapedia

Halmir, Haldans Sohn, Führer der Haladin

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangaben

[Bearbeiten] Volk

Menschen, Edain

[Bearbeiten] Beschreibung

Halmir ist der Sohn von Haldan, er folgte diesem als Führer der Haladin. Mit Beleg von Doriath besiegte er die Orks, die nach der Dagor Bragollach den Sirion-Pass hinunter nach Süden kamen.

Nach dem Tod des Fürsten des Volkes von Haleth, wie er auch genannt wurde, regierte sein Sohn Haldir die Haladin. Halmir hat einen weiteren Sohn namens Hundar und zwei Töchter Hareth und Hiril.

[Bearbeiten] Links

[Bearbeiten] Quellen

  • J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion. Herausgegeben von Christopher Tolkien.
    • Quenta Silmarillion,
      • Kapitel XVIII Vom Verderben Beleriands und von Fingolfins Ende
      • Kapitel XX Von der Fünften Schlacht: Nirnaeth Arnoediad
  • J. R. R. Tolkien: The War of the Jewels. (The History of Middle-earth, Band XI.) Herausgegeben von Christopher Tolkien.
    • PART TWO: THE LATER QUENTA SILMARILLION.
      • 14. Of the Coming of Men into the West
      • 15. Of the Ruin of Beleriand and the Fall of Fingolfin
    • PART THREE: THE WANDERINGS OF HÚRIN AND OTHER WRITINGS NOT FORMING PART OF THE QUENTA SILMARILLION
      • I: The Wanderings of Húrin
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->