Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Gwindor

Aus Ardapedia

Gwindor, Guilins Sohn, Bruder von Gelmir

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

[Bearbeiten] Volk

Elben, Noldor

[Bearbeiten] Beschreibung

Gwindor ist ein Prinz aus Nargothrond. Sein Vater ist Guilin. Sein Bruder Gelmir gerät während der Dagor Bragollach in Gefangenschaft; aus Trauer um diesen Verlust zieht Gwindor gegen Orodreths Willen mit einer kleinen Schar aus, um sich an Maedhros’ Bund zu beteiligen.

Die öffentliche Folter und Ermordung seines Bruders vor den Augen der in der Festung Barad Eithel stationierten Elben treibt Gwindor in die Raserei und führt zum verfrühten Losbrechen der ersten Kampfhandlungen der Noldor und Edain in der Nirnaeth Arnoediad. Schließlich reißt Gwindor das ganze Heer mit und kann mit seiner Schar bis in das Innere von Angband vordringen. Dort wird er gefangengenommen.

Als Gefangener arbeitet Gwindor in Morgoths Bergwerken im Norden, von wo er schließlich flüchten kann. In den Wäldern von Taur-nu-Fuin trifft er auf Beleg und hilft ihm bei der Befreiung von Túrin Turambar, den er schließlich nach Nargothrond führt.

Bei der Verteidgung von Nargothrond in der Schlacht von Tumhalad wird Gwindor tödlich verwundet und erliegt, trotz der Hilfe Túrins, seinen Verletzungen.

[Bearbeiten] Sonstiges

  • Vor der Nirnaeth Arnoediad liebt Finduilas Gwindor und er liebt ihre Schönheit. Einige Zeit nach seiner Rückkehr verliebt sie sich jedoch in Túrin, während Gwindors Gefühle bestehen bleiben.
  • Gwindor erkennt den Fluch, den Morgoth auf Húrins Sippe gesprochen hat, und sieht Túrins unglückliches Schicksal voraus.
  • Gwindor ist ursprünglich ein mutiger, starker und edler Elb, den die Pein der Gefangenschaft in Angband dermaßen auszehrt, dass er anschließend wie ein Greis aussieht.

[Bearbeiten] Quellen

  • Das Silmarillion: Quenta Silmarillion,
    • XX Von der Fünften Schlacht: Nirnaeth Arnoediad
    • XXI Von Túrin Turambar
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->