Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Berg Gram

Aus Ardapedia

(Weitergeleitet von Gram (Berg))

Der Berg Gram (orig.: Mount Gram; Krege: Gramberg)

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Geographie

Die genaue Lage des Berges Gram ist nicht ganz klar, vielleicht liegt er in den Ettenöden oder aber im nördlichen Nebelgebirge beispielsweise in Angmar.

[Bearbeiten] Hintergrund

Der Berg Gram war die Heimat der Orks, die unter ihrem Anführer Golfimbul im Jahre 2747 D.Z. ins nördliche Auenland eindrangen und bei Grünfeld in der ersten Schlacht auf auenländischen Boden zurückgeschlagen wurden.

[Bearbeiten] Etymologie

Der Name Gram stammt wohl von dem altenglischen Wort gram für feindlich, grausam, Feind, weshalb der Name Berg Gram wohl im übertragenen Sinn feindlicher/grausamer Berg oder vielleicht auch Berg des Feindes bedeutet.

[Bearbeiten] Quellen

  • J. R. R. Tolkien: Der kleine Hobbit. Übersetzt von Walter Scherf. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1956. (Im Original erschienen 1937 unter dem Titel The Hobbit or There and Back Again.) Erstes Kapitel: Eine unvorhergesehene Gesellschaft.
  • Altenglisches Wörterbuch
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen