Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Glorfindel

Aus Ardapedia

Du bearbeitest diese Seite unangemeldet. Wenn du speicherst, wird deine aktuelle IP-Adresse in der Versionsgeschichte aufgezeichnet und ist damit unwiderruflich öffentlich einsehbar.
Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 152: Zeile 152:
* In anderen tolkien- bzw. arda-bezogenen Enzyklopädien wird die inhaltliche Beschäftigung mit Glorfindel unterschiedlich gehandhabt:
* In anderen tolkien- bzw. arda-bezogenen Enzyklopädien wird die inhaltliche Beschäftigung mit Glorfindel unterschiedlich gehandhabt:
-
** [[Robert Foster]] übernimmt die Identität Glorfindels aus Gondolin und Glorfindels aus Bruchtal und führt sie in seinem [[Das große Mittelerde-Lexikon|Mittelerde-Lexikon]] unter Ausblendung der oben genannten Problematik unter einem gemeinsamen Lemma auf.
+
** [[Robert Foster]] übernimmt die Identität Glorfindels aus Gondolin und Glorfindels aus Bruchtal und führt sie in seinem [[Das große Mittelerde-Lexikon|Mittelerde-Lexikon]] unter Ausblendung er oben genannten Problematik unter einem gemeinsamen Lemma auf.
** [[Wolfgang Krege]] beschreibt in seinem [[Handbuch der Weisen von Mittelerde]] unter dem Lemma „Glorfindel“ hauptsächlich jenen Elben aus Bruchtal. Es werden nur sehr wenige Informationen zu Glorfindel aus Gondolin präsentiert. Die Beziehung zwischen den beiden Figuren bleibt offen.
** [[Wolfgang Krege]] beschreibt in seinem [[Handbuch der Weisen von Mittelerde]] unter dem Lemma „Glorfindel“ hauptsächlich jenen Elben aus Bruchtal. Es werden nur sehr wenige Informationen zu Glorfindel aus Gondolin präsentiert. Die Beziehung zwischen den beiden Figuren bleibt offen.
** [[Friedhelm Schneidewind]] führt in seinem [[Das große Tolkien-Lexikon|Tolkien-Lexikon]] die beiden Glorfindel jeweils unter eigenem Lemma – „Glorfindel (1)“ und „Glorfindel (2)“ – auf. Auf den unklaren Status der Beziehung beider Figuren zueinander wird nur andeutungsweise eingegangen.
** [[Friedhelm Schneidewind]] führt in seinem [[Das große Tolkien-Lexikon|Tolkien-Lexikon]] die beiden Glorfindel jeweils unter eigenem Lemma – „Glorfindel (1)“ und „Glorfindel (2)“ – auf. Auf den unklaren Status der Beziehung beider Figuren zueinander wird nur andeutungsweise eingegangen.

Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutze keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers!
Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Text selbst verfasst hast, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Urheber seine Zustimmung gegeben hat. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Bitte beachte, dass alle Ardapedia-Beiträge automatisch unter der „Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz“ stehen (siehe Ardapedia:Urheberrechte für Details). Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, dann drücke nicht auf „Seite speichern“.

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen