Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Frumgar

Aus Ardapedia

Frumgar ist im Legendarium ein Mensch aus Rhovanion.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangaben

  • lebte im 20. Jahrhundert D. Z.

[Bearbeiten] Volk

Menschen, Éothéod

[Bearbeiten] Beschreibung

Frumgar war ein Fürst der Éothéod, Nachkomme Forthwinis[1] und der Vater von Fram.

Im Jahre 1977 D. Z. führte er sein Volk aus ihrer früheren Heimat zwischen dem Fluss Schwertel und der Felseninsel Carrock nordwärts in das Quellgebiet des Anduin, genauer wohl in die Gegend von dessen Quellflüssen Langquell und Grauquell. Das Land wurde seitdem nach seinem Volk, Éothéod genannt.

[Bearbeiten] Etymologie

Der Name Frumgar ist altenglisch und bedeutet wohl soviel wie ‚Erst-Speer‘.

[Bearbeiten] Anmerkungen

  1. Wobei die genaue verwandtschaftliche Beziehung zwischen den beiden unklar ist.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Quellen

Vorgänger Anführer der Éothéod Nachfolger
namentlich unbekannte Anführer bis Forthwini Ende 20. Jahrhundert D. Z. Fram
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->