Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Forlong

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
K (Beschreibung erweitert)
K (Beschreibung)
Zeile 13: Zeile 13:
Forlong, genannt ''der Dicke/Alte'', war Fürst von [[Lossarnach]]. Er war alt, kämpfte aber tapfer in der [[Schlacht auf den Pelennor-Feldern]], wo er von [[Ostlinge]]n erschlagen wurde, nachdem er von seinen Männern getrennt worden war.
Forlong, genannt ''der Dicke/Alte'', war Fürst von [[Lossarnach]]. Er war alt, kämpfte aber tapfer in der [[Schlacht auf den Pelennor-Feldern]], wo er von [[Ostlinge]]n erschlagen wurde, nachdem er von seinen Männern getrennt worden war.
-
Forlong war graubärtig mit breiten Schultern und von gewaltigem Leibesumfang. Er wurde deshalb auch Forlong ''der Dicke'' genannt. Eine andere Bezeichnung für ihn war Forlong ''der Alte''. Zur Schlacht auf den Feldern des Pelennor ritt er auf einem großen starken Pferd, er trug ein Panzerhemd einen schwarzen Helm auf dem Kopf und als Waffe einen langen schweren Speer.
+
Forlong war graubärtig mit breiten Schultern und von gewaltigem Leibesumfang. Er wurde deshalb auch Forlong ''der Dicke'' genannt. Eine andere Bezeichnung für ihn war Forlong ''der Alte''. Zur Schlacht auf den Feldern des Pelennor ritt er auf einem großen starken Pferd, er trug ein Panzerhemd, einen schwarzen Helm auf dem Kopf und als Waffe einen langen schweren Speer.
==Quellen==
==Quellen==

Version vom 30. November 2007, 15:24 Uhr

Forlong, Fürst von Lossarnach

Inhaltsverzeichnis

Zeitangabe

Volk

Menschen, Dúnedain

Beschreibung

Forlong, genannt der Dicke/Alte, war Fürst von Lossarnach. Er war alt, kämpfte aber tapfer in der Schlacht auf den Pelennor-Feldern, wo er von Ostlingen erschlagen wurde, nachdem er von seinen Männern getrennt worden war.

Forlong war graubärtig mit breiten Schultern und von gewaltigem Leibesumfang. Er wurde deshalb auch Forlong der Dicke genannt. Eine andere Bezeichnung für ihn war Forlong der Alte. Zur Schlacht auf den Feldern des Pelennor ritt er auf einem großen starken Pferd, er trug ein Panzerhemd, einen schwarzen Helm auf dem Kopf und als Waffe einen langen schweren Speer.

Quellen

Namensräume
Varianten
Aktionen