Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Flinkbaum (Bregalad)

Aus Ardapedia

Bregalad (original: Quickbeam), auch „Flinkbaum“ genannt, ist im Legendarium ein Ent.


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Volk

Ents

[Bearbeiten] Beschreibung

Er war einer der jüngeren Ents, was man daran erkennen konnte, dass seine Haut an Armen und Beinen noch glatt und glänzend war. Bregalad war hochgewachsen und seine Lippen rötlich und er hatte grau-grünes Haar. Er sprach mit einer helleren, höheren Stimme als alte Ents (wie Baumbart). Auch war er ein sehr lustiger Ent, der gerne und viel lachte.


[...] Er lachte, wenn die Sonne hinter einer Wolke hervorkam; er lachte, wenn sie auf einen Bach oder eine Quelle stießen; [...]und manchmal lachte er über ein Geräusch oder Rascheln in den Bäumen [...]

— J. R. R. Tolkien: Herr der Ringe Die zwei Türme; Drittes Buch; Kapitel IV


[Bearbeiten] Etymologie

Der Name Bregalad ist die Sindarin-Form, der sich aus bragol („plötzlich“) and galað („Baum“) zusammensetzt. Im Westron, der gemeinsamen Sprache, stellte er sich als Flinkbaum vor. Der Name hat seine Geschichte, als er ein noch jüngerer Ent war, beantwortete er die Frage eines Älteren mit „Ja“, bevor die Frage zu Ende gestellt war. Auch trank er schneller als jeder gewöhnliche Ent. Im Original stellte sich Bregalad als Quickbeam vor, einer der Namen in Englisch für die Eberesche


[Bearbeiten] Relevanz im Ringkrieg

Baumbart fand Merry und Pippin und brachte sie zum Entthing, wo Bregalad zum ersten Mal auftauchte. Das Entthing dauerte sehr lange und Bregalad hat sich schnell entschieden in den Krieg zu ziehen, da er zu Borkenhauts Sippe gehört, der, wie seine Gegend nahe Isengart, völlig verbrannt und verwüstet wurde. Er brachte, während das Entthing noch andauert, Merry und Pippin zu seinem Enthaus, welches nur eine Steinplatte war. Dort trauerte er wehklagend um seine geliebten Ebereschen.


O Orofarnë, Lassemista, Carnimírië!
Dich sah ich, Eberesche mein, im Sommer wunderbar
Und strahlend stehn: Du trugst der Blüten Weiß auf deinem Haar.
Die Rinde hell, das Laub so licht, so sanft der Stimme Ton,
Wie trugst du hoch das Haupt, geziert von goldenroter Kron!
Dein Haar ist grau, dein Laub ist dürr, verblaßt der Krone Rot,
Die liebe Stimme spricht nicht mehr: Du bist auf immer tot.
O Orofarnë, Lassemista, Carnimírië![...]

— J. R. R. Tolkien: Herr der Ringe Die zwei Türme; Drittes Buch, Kapitel IV

[Bearbeiten] Quellen


Ents
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->