Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Flói

Aus Ardapedia

Flói ist ein Zwerg vom Erebor, der Balin nach Moria folgte.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

  • geboren um 2930 D. Z. (Wir wissen von Gimli, dass er als 62jähriger für ein vergleichbar spektakuläres Abenteuer - der Fahrt zum Erebor - für zu jung befunden wurde.)
  • gestorben 2989 D. Z.

[Bearbeiten] Volk

Zwerge

[Bearbeiten] Beschreibung

Flói war ein Zwerg vom Erebor aus dem Gefolge Balins als dieser erfolglos versuchte, Moria für die Zwerge zurückzugewinnen. Ob er ursprünglich aus Dáins Volk aus den Eisenbergen stammt, oder aus Thorin Eichenschilds Exil-Reich in den Blauen Bergen nach der Eroberung des Erebors nachzog, ist unbekannt.

2989 D. Z. verließ Flói mit Balin den Erebor. Er erschlug den Hauptmann der Orkwache am Großen Tor von Moria und wurde im Zuge dieser Schlacht im Schattenbachtal durch einen Pfeil tödlich getroffen. Sein Grab befindet sich in der Nähe des Spiegelsees.

Flói was killed by an arrow. He slew the great. [...] Flói under grass near Mirror mere.

— J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe. Zweites Buch, Fünftes Kapitel: The Bridge of Khazad-dum


[Bearbeiten] Sonstiges

  • Neben Flói, Óin und Ori sind Frár, Lóni und Náli die namentlich erwähnten Zwerge, die Balin nach Moria folgten.
  • Flóis Schicksal ist nur lückenhaft durch das Buch von Mazarbul überliefert.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->