Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Erui

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
K
K (.)
 
(Der Versionsvergleich bezieht 3 dazwischenliegende Versionen mit ein.)
Zeile 3: Zeile 3:
==Geographie==
==Geographie==
-
Der '''Erui''' ist einer der fünf Flüsse in [[Lebennin]], einer Provinz [[Gondor]]s und ca. 90 Meilen lang. Er hat seine Quelle in den [[Ered Nimrais]] in [[Lossarnach]] und  mündet in südlicher Richtung in den [[Anduin]]. Auf halben Strecke zum Anduin  gibt es eine Überquerungsmöglichkeit.
+
Der Erui ist einer der fünf Flüsse in [[Lebennin]], einer Provinz [[Gondor]]s und ca. 90 Meilen lang. Er hat seine Quelle in den [[Ered Nimrais]] in [[Lossarnach]] und  mündet in südlicher Richtung in den [[Anduin]]. Auf halben Strecke zum Anduin  gibt es eine Überquerungsmöglichkeit.
==Etymologie==
==Etymologie==
-
* Der Name ist [[Sindarin]] und bedeutet wohl ''"Der Erste"''.
+
* Der Name ist [[Sindarin]] und bedeutet wohl ''Der Erste''.
==Quellen==
==Quellen==
Zeile 12: Zeile 12:
* [[Historischer Atlas von Mittelerde]], Karte: "Das Weiße Gebirge"
* [[Historischer Atlas von Mittelerde]], Karte: "Das Weiße Gebirge"
-
[[Kategorie:Seen und Flüsse]]
+
[[Kategorie:Flüsse]]
 +
[[en:Erui]]
 +
[[fr:encyclo/geographie/eaux/gondor/erui]]
 +
[[fi:Erui]]

Aktuelle Version vom 30. August 2012, 18:48 Uhr

Erui, Fluss in Lebennin

[Bearbeiten] Geographie

Der Erui ist einer der fünf Flüsse in Lebennin, einer Provinz Gondors und ca. 90 Meilen lang. Er hat seine Quelle in den Ered Nimrais in Lossarnach und mündet in südlicher Richtung in den Anduin. Auf halben Strecke zum Anduin gibt es eine Überquerungsmöglichkeit.

[Bearbeiten] Etymologie

  • Der Name ist Sindarin und bedeutet wohl Der Erste.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen