Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Elentir

Aus Ardapedia

Elentir, Mann aus Númenor

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

[Bearbeiten] Volk

Menschen, Dúnedain

[Bearbeiten] Beschreibung

Elentir wird nur in einigen kurzen Notizen zur Ehe von Ar-Pharazôn und Tar-Míriel erwähnt, abgedruckt in The Peoples of Middle-earth. Demnach war er der Sohn von Númendil, dem 17. Fürsten von Andúnië in Númenor und der Bruder von Amandil. Elentir und Míriel waren nach diesen Entwürfen ein Paar, nach einem sogar verlobt, bis sich Míriel in Pharazôn verliebte. Dies widerspricht der Beschreibung in der Erzählung Akallabêth, abgedruckt im Silmarillion und in Die Linie von Elros, veröffentlicht in den Nachrichten aus Mittelerde, wo Míriel von Pharazôn zur Ehe gezwungen wurde. Es scheint, dass J. R. R. Tolkien hier nur experimentiert hat; ob damit Elentir insgesamt aufgegeben wurde ist nicht bekannt.

[Bearbeiten] Sonstiges

Der Name Elentir ist Quenya und bedeutet wohl in etwa Sternenbeobachter.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Quellen

Namensräume
Varianten
Aktionen