Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Eglarest

Aus Ardapedia

Eglarest ist im Legendarium ein Hafen der Falas.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Eglarest war einer der zwei großen Häfen der Falas unter der Regierung Círdans. Er war der südliche Hafen der Falas an der Westküste von Beleriand an der Mündung des Flusses Nenning.

[Bearbeiten] Hintergrund

Nach der Nirnaeth Arnoediad kamen viele Flüchtlinge nach Falas. Morgoth nutzte diese Gelegenheit und griff den Hafen an. Eglarest wurde geschleift und nur wenige Flüchtlinge konnten auf die Insel Balar entkommen.

[Bearbeiten] Sonstiges

  • König Finrod erbaute hier den Turm Barad Nimras, der zur Überwachung des Meeres diente.
  • Der andere große Hafen war Brithombar.

[Bearbeiten] Quellen

  • J. R. R. Tolkien: Das Silmarillion. Herausgegeben von Christopher Tolkien. Übersetzt von Wolfgang Krege. Klett-Cotta, Stuttgart 1978. (Im Original erschienen 1977 unter dem Titel The Silmarillion.) „Quenta Silmarillion“, XIV Von Beleriand und seinen Reichen.
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->