Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Earwen

Aus Ardapedia

Earwen (Quenya für ‚Meermaid‘) ist im Legendarium die Gemahlin Finarfins.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

  • geboren nach 1100 E. Z.[1]
  • gestorben unbekannt

[Bearbeiten] Volk

Elben, Teleri

[Bearbeiten] Beschreibung

Earwen ist eine Elbin aus dem Stamm der Teleri. Sie ist die Tochter Olwes, des Herrn von Alqualonde und die Nichte Thingols, und heiratete Finarfin, den Sohn Finwes.
Sie hatten fünf Kinder:

[Bearbeiten] Sonstiges

  • Ihr Name bedeutet wahrscheinlich "See/Meer-Jungfrau".
  • Earwen hatte das silberne Haar, welches als typisch für die königliche Familie der Teleri galt, ihre Tochter Galadriel erbte von ihr einen besonderen silbernen Glanz wodurch ihr Haar das Goldblond der Abkömmlinge Finarfins mit dem Silberglanz der Telerifürsten verband, was ihr unter den Noldor eine einzigartige Erscheinung verlieh.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Quellen

24 Dieser Artikel ist nicht oder nur unzureichend durch Quellenangaben belegt. Näheres ist möglicherweise auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf bitte mit, diesen Artikel zu verbessern, indem Du Belege für die Informationen nennst.
The later Quenta Silmarillion (I) Chapter 5; §41

[Bearbeiten] Anmerkungen

  1. The History of Middle-earth von J. R. R. Tolkien, Christopher Tolkien (Herausgeber); Morgoth’s Ring; The later Quenta Silmarillion (II); Laws and Customs among the Eldar pertaining to Marriage and other Matters
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->