Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Dunkelland

Aus Ardapedia

Dunkelland (orig. Dark Land), auch Südland (orig. Southland) genannt, Kontinent Ardas.

[Bearbeiten] Beschreibung

Dunkelland war ein Kontinent, welcher im Südosten Ardas, im Süden des Zentralkontinents Mittelerde und südwestlich der Sonnenlande im Belegaer lag.

Ob er bewohnt war ist nicht bekannt, auch nicht welche Fauna und Flora hier vorherrschten. Es ist möglich, dass die númenorischen Seefahrer den Kontinent umschifften und vielleicht sogar erkundeten[1]. Es war im Ersten Zeitalter ungefähr 2.000 Meilen am unteren und 400 Meilen am oberen Ende breit und ca. 7.000 Meilen lang[2].

Nach den Karten Tolkiens, die Arda in der Entwicklung während der Zeitalter zeigen, scheint es möglich, dass der Kontinent sich teilte und abdriftete um möglicherweise in der späteren Entwicklungszeit der Erde die Antarktis und den Kontinent Australien zu bilden, diese Theorie ist aber durch keine eindeutigen Quellen von Seiten J. R. R. Tolkiens belegt und kann daher nicht als gesichert gelten.

[Bearbeiten] Anmerkungen

  1. Quellen die dies belegen würden, finden sich aber in keinem von Tolkiens Werken.
  2. Diese Angaben beruhen auf den Karten Karen Wynn Fonstads ihres Mittelerde-Atlases, die ihrerseits wiederum grob auf den Skizzen und Ausarbeitungen Tolkiens beruhen.

[Bearbeiten] Quellen

  • J. R. R. Tolkien: The Shaping of Middle-earth. (The History of Middle-earth, Band IV.) Herausgegeben von Christopher Tolkien. HarperCollins, London 1992.
Kapitel: The Ambarkanta
  • Karen Lea Wynn Fonstad: Historischer Atlas von Mittelerde. Übersetzt von Hans J. Schütz. Klett-Cotta, Stuttgart 1994. (Im Original erschienen 1991 unter dem Titel The Atlas of Middle - Earth.)
Karten: Das Erste Zeitalter Ardas (S. 5) und Zweites Zeitalter Ardas (S. 39)
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->