Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Dolmed

Aus Ardapedia

Dolmed, Sindarin für Nasser Kopf

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

Der Berg existierte bis zum Untergang Beleriands am Ende des Ersten Zeitalters. Er wurde zerstört als die Ered Luin am Ascar, als Folge der Zerstörung der Thangorodrim, zerbrachen.

[Bearbeiten] Geographie

Der Dolmed war ein Berg auf der Westseite der Ered Luin zu Zeiten Beleriands. Im Norden befand sich die Zwergenstadt von Belegost, im Süden Nogrod, wenn auch beide auf der anderen Bergseite lagen. Der Ascar entsprang ca. 30 Meilen im Südwesten.

[Bearbeiten] Hintergrund

Als das Zwergenheer aus Nogrod, das den Schatz und den Silmaril aus Doriath geraubt hatten, auf dem Heimweg waren, wurden sie bei Sarn Athrad von den Grünelben unter der Führung Berens aus dem Hinterhalt angegriffen. Die meisten Zwerge starben in Pfeilhagel der Elben oder wurden in der anschließenden Schlacht, wie ihr Anführer, erschlagen. Diejenigen die entkamen flüchteten die Hänge des Dolmed empor. Als sie fast den Gipfel erreicht hatten traten ihnen die Ents entgegen und vernichteten den Rest.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->