Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Diskussion:Jahr 2864

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
K (Kommafehler der Sinn verdreht korrigiert)
K
Zeile 1: Zeile 1:
Ich habe hier einmal stellvertretend für die von Gilberth eingeführten "Jahresartikel" eine kleine Diskussion eröffnet. Mir schienen auf den ersten Blick die Jahresartikel nicht sonderlich viel zur Qualität der Ardapedia beizutragen, da in der Auflistung der Jahre unter den Zeitalterartikeln ja die Kerndaten und wichtigsten Ereignisse bereits aufgeführt sind. Allerdings existieren ja auch Artikel zu einzelnen Tagen, wie [[1. Mai]] oder vergleichbares. Wieso sollte da den einzelnen Jahren dieses Recht auf einen eigenen Artikel verweigert werden?
Ich habe hier einmal stellvertretend für die von Gilberth eingeführten "Jahresartikel" eine kleine Diskussion eröffnet. Mir schienen auf den ersten Blick die Jahresartikel nicht sonderlich viel zur Qualität der Ardapedia beizutragen, da in der Auflistung der Jahre unter den Zeitalterartikeln ja die Kerndaten und wichtigsten Ereignisse bereits aufgeführt sind. Allerdings existieren ja auch Artikel zu einzelnen Tagen, wie [[1. Mai]] oder vergleichbares. Wieso sollte da den einzelnen Jahren dieses Recht auf einen eigenen Artikel verweigert werden?
Vor allem da eine Vielzahl von Daten - wie die Geburt einer für die Weltgeschichte mäßig bedeutenden Person - in der Übersicht der Zeitalter die wichtigeren Ereignisse schlicht durch ihre Masse ersticken würden, wäre doch ein seperater Jahresartikel eine Möglichkeit, für den interessierten Leser parallelle Ereignisse zusammenzustellen. Viele Grüße von [[Benutzer:Sepp sausebein|Sepp sausebein]] 12:02, 16. Apr. 2010 (CEST)
Vor allem da eine Vielzahl von Daten - wie die Geburt einer für die Weltgeschichte mäßig bedeutenden Person - in der Übersicht der Zeitalter die wichtigeren Ereignisse schlicht durch ihre Masse ersticken würden, wäre doch ein seperater Jahresartikel eine Möglichkeit, für den interessierten Leser parallelle Ereignisse zusammenzustellen. Viele Grüße von [[Benutzer:Sepp sausebein|Sepp sausebein]] 12:02, 16. Apr. 2010 (CEST)
 +
:Die Idee mit den Jahreszahlen-Artikeln ist an sich natürlich eine gute Idee mit viel Potential. Allerdings habe ich bedenken, dass das ganze nachher auf dem „Zu-erledigen-Stapel“ verstaubt. Nicht falsch verstehen, aber häufig setzt nach anfänglicher Euphorie schnell eine plötzliche Stagnation des ganzen ein, so dass ein spezielles Artikel-Projekt unbeendet liegen bleibt. Gründe gibt es viele, neben der Abmeldung besonders aktiver User auch einfache Lustlosigkeit. Ich sage dennoch erstmal „Pro“, denn immerhin ist eine Ereignissammlung unter entsprechender Jahreszahl sehr übersichtlich. Ich würde aber gerne auch noch andere Meinungen dazu hören. Gruß. --[[Benutzer:Saelon|Saelon]] 17:52, 16. Apr. 2010 (CEST)

Version vom 16. April 2010, 17:52 Uhr

Ich habe hier einmal stellvertretend für die von Gilberth eingeführten "Jahresartikel" eine kleine Diskussion eröffnet. Mir schienen auf den ersten Blick die Jahresartikel nicht sonderlich viel zur Qualität der Ardapedia beizutragen, da in der Auflistung der Jahre unter den Zeitalterartikeln ja die Kerndaten und wichtigsten Ereignisse bereits aufgeführt sind. Allerdings existieren ja auch Artikel zu einzelnen Tagen, wie 1. Mai oder vergleichbares. Wieso sollte da den einzelnen Jahren dieses Recht auf einen eigenen Artikel verweigert werden? Vor allem da eine Vielzahl von Daten - wie die Geburt einer für die Weltgeschichte mäßig bedeutenden Person - in der Übersicht der Zeitalter die wichtigeren Ereignisse schlicht durch ihre Masse ersticken würden, wäre doch ein seperater Jahresartikel eine Möglichkeit, für den interessierten Leser parallelle Ereignisse zusammenzustellen. Viele Grüße von Sepp sausebein 12:02, 16. Apr. 2010 (CEST)

Die Idee mit den Jahreszahlen-Artikeln ist an sich natürlich eine gute Idee mit viel Potential. Allerdings habe ich bedenken, dass das ganze nachher auf dem „Zu-erledigen-Stapel“ verstaubt. Nicht falsch verstehen, aber häufig setzt nach anfänglicher Euphorie schnell eine plötzliche Stagnation des ganzen ein, so dass ein spezielles Artikel-Projekt unbeendet liegen bleibt. Gründe gibt es viele, neben der Abmeldung besonders aktiver User auch einfache Lustlosigkeit. Ich sage dennoch erstmal „Pro“, denn immerhin ist eine Ereignissammlung unter entsprechender Jahreszahl sehr übersichtlich. Ich würde aber gerne auch noch andere Meinungen dazu hören. Gruß. --Saelon 17:52, 16. Apr. 2010 (CEST)
Namensräume
Varianten
Aktionen