Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Der Herr der Ringe Online

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
K (Regionen)
K (Regionen)
Zeile 36: Zeile 36:
==Regionen==
==Regionen==
-
Der Herr der Ringe Online spielt bisher fast ausschließlich in Eriador, erst mit dem Addon „Die Minen von Moria“ ist die Handlung auch nach [[Lórien]]und [[Moria]] getragen worden.
+
Der Herr der Ringe Online spielt bisher fast ausschließlich in Eriador, erst mit dem Addon „Die Minen von Moria“ ist die Handlung auch nach [[Lórien]] und [[Moria]] getragen worden.
*[[Angmar]] mit der Festung [[Carn Dûm]].  
*[[Angmar]] mit der Festung [[Carn Dûm]].  

Version vom 10. Dezember 2008, 12:46 Uhr

’’Der Herr der Ringe Online’’’ ist ein ausschließlich über das Internet spielbares Computer-Rollenspiel, bei dem gleichzeitig mehrere tausend Spieler J. R. R. Tolkiens Mittelerde bevölkern. Entwickelt von Turbine und in Europa vertrieben von Codemasters, basiert es auf der Buchvorlage und nicht, wie die Computerspiele von Electronic Arts, auf den Filmen. Das Grundspiel und das zugrundeliegende vierzehn Erzählabschnitte oder „Bücher“ umfassende Szenario trägt den Untertitel „Die Schatten von Angmar“, eine erste für den Herbst 2008 geplante Erweiterung mit weiteren Büchern und erschließbaren Regionen sowie zwei neuen spielbaren Charakterklassen trägt den Titel „Die Minen von Moria“.

Inhaltsverzeichnis

Das Spiel

Der Spieler übernimmt die Rolle einer selbst entwickelten Figur aus Mittelerde die er aus den Völkern der Menschen, Elben, Hobbits und Zwergen erstellen und deren Geschlecht, Aussehen und Fertigkeiten der Spieler bestimmen kann wozu eine Reihe von Charakterklassen zur Verfügung stehen. Im spiel selbst kann man verschiedene Berufe ausüben oder aber von Figuren der Rahmenhandlung verschiedene Aufträge annehmen und Aufgaben erfüllen die die Geschichte vorantreiben so müssen z.B. wertvolle Artefakte gefunden, Feinde und wilde Tiere bezwungen und Gebiete erforscht werden, zur Erfüllung dieser Aufgaben können sich mehrere Spieler zu Abenteuergruppen zusammenschließen oder sich Sippen (oder Gilden) fest anschließen.Mit zunehmender Erfahrung erlernt der gespielte Charakter neue Berufungen und kann seine Fertigkeiten verbessern. Alternativ ist es möglich in die Rolle von Figuren der Gegenseite zu schlüpfen, also etwa Orks, Riesenspinnen oder Warge zu spielen und in dieser Gestalt gegen andere Spieler zu kämpfen.

Die Geschichte

Die Handlung spielt in etwa parallel zur Handlung des Herrn der Ringe in Eriador , Breeland wird von Scharrers Strolchen bedroht, Grabunholde erwachen wieder und Schwarze Reiter verbreiten ihren Schrecken, an der Seite der Elben von Bruchtal und der Waldläufer kämpfen die Spieler gegen Orks des Nebelgebirges und verdorbene Menschen aus Angmar, begegnen Zwergen, Bergmenschen, Riesen und Drachen.Viele Figuren die im Herrn der Ringe auftreten wie Gandalf, Gimli, Glóin oder Elrond können den Spielern im Verlauf der Geschichte begegnen und ihnen Informationen und Aufgaben geben..

Völker

Es gibt mit Menschen, Zwerge, Elben und Hobbits vier spielbare Völker, wobei für Zwerge kein Geschlecht gewählt werden kann. Menschen können jede Klasse wählen, Hobbits können ausschließlich Schurken und Barden werden, Elben können alles werden ausser Hauptmännern und Schurken, Zwerge können Waffenmeister, Wächter, Jäger und Barden wählen.Für jedes der vier Völker sind verschiedene Nationalitäten wählbar:

Klassen

Es existieren im Grundspiel sieben spielbare Charakterklassen: Schurke, Jäger, Waffenmeister, Wächter, Kundiger, Barde, Hauptmann, in „Minen von Moria“ kommen mit dem Hüter und dem Runenbewahrer zwei weitere hinzu.

  • Barde: ein Barde ist ein Spielmann und leicht bewaffneter und gepanzerter Kämpfer der für alle vier Völker möglich ist. Ein Barde kann durch seine Musik Mitstreiter heilen.
  • Hauptmann: Der Hauptmann ist ein vielseitiger Kämpfer und Anführer der seine Mitstreiter stärken und ermutigen kann.
  • Jäger: ein Jäger ist ein für alle vier Völker belegbarer leicht gepanzerter Fernkämpfer.
  • Kundiger: Der Kundige ist ein für Menschen und Elben spielbarer Gelehrter der Tiere beherrschen und Gegner verwirren kann.
  • Wächter: Der Wächter ist ein schwer gepanzerter, schwer bewaffneter, träger und defensiver Kämpfer.
  • Waffenmeister:Der Waffenmeister ist ein vielseitiger, beweglicher und offensiver Kämpfer.
  • Schurke: Ein Schurke ist ein leichter Kämpfer mit vielen Fähigkeiten und der Möglichkeit zu schleichen der jedoch keine schweren Rüstungen und Waffen tragen kann.

Minen von Moria:

  • Hüter:Der Hüter ist ein beschützender Kämpfer der mittelschwere Rüstungen und Speerwaffen trägt.
  • Runenbewahrer: Ein Runenbewahrer ist ein Gelehrter der sein Wissen nutzt um zu Heilen oder Schaden anzurichten.

Regionen

Der Herr der Ringe Online spielt bisher fast ausschließlich in Eriador, erst mit dem Addon „Die Minen von Moria“ ist die Handlung auch nach Lórien und Moria getragen worden.

Add-Ons:

Minen von Moria:

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen