Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Der Herr der Augenringe

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
(Ergänzung dt. Übersetzung)
K (Änderungen von WernR (Diskussion) rückgängig gemacht und letzte Version von Liljana wiederhergestellt)
 
Zeile 12: Zeile 12:
* ISBN 3442241774
* ISBN 3442241774
-
''Die ultimative Parodie auf das größte [[Fantasy]]-Epos des letzten Jahrhunderts wurde selbst zum Kultbuch und zum treuen Wegbegleiter [[J. R. R. Tolkien|Tolkiens]] durch die Bestsellerlisten. Die Boggies (die etwas unanständige Parodie der [[Hobbits]]) aus dem Kobenland (natürlich [[Auenland]]) erleben teilweise sehr schlüpfrige Abenteuer, bei denen es hauptsächlich um Fressen (ein Spruch bei den Boggies lautet "Mampfen, immer Mampfen") und den komischen Ring geht. Der Humor des Buches ist teilweise sehr derb und es ist ein starker Bezug zur Populärkultur der 60-er Jahre erkennbar. Dass das Buch von derselben Übersetzerin ins Deutsche übertragen wurde, die auch für die (erste) Übersetzung von Tolkiens Originalwerk verantwortlich zeichnete, war unter anderem der knausrigen Behandlung durch den Verlag Klett-Cotta geschuldet (so Margaret Carroux in einer mündlichen Mitteilung vor vielen Jahren), dürfte aber viel zur sprachlichen Stimmigkeit dieser Parodie beigetragen haben.''
+
''Die ultimative Parodie auf das größte [[Fantasy]]-Epos des letzten Jahrhunderts wurde selbst zum Kultbuch und zum treuen Wegbegleiter [[J. R. R. Tolkien|Tolkiens]] durch die Bestsellerlisten. Die Boggies (die etwas unanständige Parodie der [[Hobbits]]) aus dem Kobenland (natürlich [[Auenland]]) erleben teilweise sehr schlüpfrige Abenteuer, bei denen es hauptsächlich um Fressen (ein Spruch bei den Boggies lautet "Mampfen, immer Mampfen") und den komischen Ring geht. Der Humor des Buches ist teilweise sehr derb und es ist ein starker Bezug zur Populärkultur der 60-er Jahre erkennbar.''
[[Kategorie:Parodien]]
[[Kategorie:Parodien]]
[[en:Bored of the Rings]]
[[en:Bored of the Rings]]

Aktuelle Version vom 8. Mai 2019, 01:53 Uhr

Der Herr der Augenringe

H. N. Beard und D. C. Kenney (Autor laut Titel der deutschen Ausgabe: Dschey Ar Tollkühn)

[Bearbeiten] Buchinformationen

  • Originaltitel: Bored of the Rings
  • Art: gebunden
  • Seitenzahl: 192 Seiten
  • Übersetzer: Margaret Carroux
  • Verlag: Blanvalet
  • Erscheinungsdatum: 1969
  • ISBN 3442241774

Die ultimative Parodie auf das größte Fantasy-Epos des letzten Jahrhunderts wurde selbst zum Kultbuch und zum treuen Wegbegleiter Tolkiens durch die Bestsellerlisten. Die Boggies (die etwas unanständige Parodie der Hobbits) aus dem Kobenland (natürlich Auenland) erleben teilweise sehr schlüpfrige Abenteuer, bei denen es hauptsächlich um Fressen (ein Spruch bei den Boggies lautet "Mampfen, immer Mampfen") und den komischen Ring geht. Der Humor des Buches ist teilweise sehr derb und es ist ein starker Bezug zur Populärkultur der 60-er Jahre erkennbar.

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen