Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Dagor Dagorath

Aus Ardapedia

Geschichte Ardas

Dagor Dagorath, Sindarin für Schlacht der Schlachten

Mandos hat die Schlacht nach der Rückkehr der Elben nach Valinor und nach der Niederwerfung Morgoths prophezeit. Die Prophezeiung der Dagor Dagorath durchläuft verschiedene Stadien, beginnend im Buch der Verschollenen Geschichten.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Vor der Schlacht schafft es Morgoth, seine Fesseln zu lösen und in die Welt zurückzukehren. Er versammelt seine Diener um sich und beginnt einen Feldzug gegen das Gute. Er zerstört Sonne und Mond und dringt nach Valinor ein.

Die finale Schlacht findet auf der Ebene von Valinor statt, in der Morgoth endgültig geschlagen wird. Es kommt zu einer großen Schlacht zwischen Valar, Elben, Zwergen, Ents, getreuen Maiar und guten Menschen auf der einen Seite gegen Morgoth, Orks, Trolle, finsteren Maiar und bösen Menschen auf der anderen. Ob die Nazgûl, Saruman oder sogar Sauron mitkämpfen ist nicht belegt.

In dieser Schlacht kämpfen Tulkas, Eonwe und Túrin Turambar gegen Morgoth, der schließlich von Túrin erschlagen wird.

[Bearbeiten] Nach der Schlacht

Nachdem alle bösen Kreaturen vernichtet worden sind, erstehen alle Elben, Zwerge und Menschen wieder auf. Aule heilt mithilfe der Zwerge die Wunden, die diese Schlacht hinterlassen hat auf Erden.

Die drei Silmarilli werden wieder aus Luft, Wasser und Erde geholt. Nun gibt Feanor Yavanna die Erlaubnis, mithilfe der Silmarilli das Licht der Zwei Bäume wieder zu entfachen. Die Pelóri werden abgerissen, damit sich das Licht der Bäume über Arda ergießen kann.

[Bearbeiten] Sonstiges

  • Wer in dieser Schlacht erschlagen wird, ist endgültig tot und seine Seele ist vernichtet.
  • Das Sternbild Menelmacar, welches einen Schwertträger darstellt, deutet auf die Schlacht hin.
  • Die Diamanten auf der Scheide von Telimektars Schwert werden sich in der Schlacht rot färben.
  • Die Idee der Dagor Dagorath ist der nordischen Mythologie entnommen, wo in der letzten Schlacht auf der Wallstatt (Ragnarök) alle Menschen und Götter fallen und von Baldr wiedererweckt werden.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->