Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Curufin

Aus Ardapedia

Curufin, der Geschickte

Inhaltsverzeichnis

Volk

Elb, Noldor

Beschreibung

War der fünfte Sohn Feanors und Vater von Celebrimbor. Herrschte zusammen mit seinem Bruder Celegorm, bis zur Dagor Bragollach, über die Lande Himlads. In seinem handwerklichem Geschick kam er von den Söhnen, seinem Vater, am nächsten. Er wurde beim Angriff auf Doriath getötet.

Sonstiges

  • Die abgeleitete Form des Namens " der Geschickte " wurde ihm von seinem Vater Feanor verliehen, der selbst unter dem Namen Curufinwe (curu: Geschicklichkeit) bekannt war.

Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen