Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Cirith Thoronath

Aus Ardapedia

Cirith Thoronath (Sindarin für ‚Adlerspalte‘) war ein hoher Gebirgspass nördlich von Gondolin. Auf ihm führte ein schmaler Pfad entlang, der zur einen Seite von einer Felswand und zur anderen von einem schrecklichen Abgrund flankiert wurde.

[Bearbeiten] Hintergrund

Auf der Cirith Thoronath kämpfte Glorfindel mit einem Balrog, um die von Tuor geführten Flüchtlinge aus Gondolin zu retten, und fiel in den Abgrund. Thorondor indes stürzte mit weiteren Adlern auf die am Pass aufgestellten Orks hernieder und sicherte so die Flucht der Gondolindrim.

[Bearbeiten] Quellen

  • Das Silmarillion: Quenta Silmarillion, XXIII Von Tuor und dem Fall von Gondolin
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->