Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Britt G. Hallqvist

Aus Ardapedia

Britt Gerda Hallqvist, geborene Nyman, geboren am 14. Februar 1914 in Umeå, Västerbottens län, Schweden, gestorben am 20. März 1997 in Lund, Skåne län, war eine schwedische Theologin, Poetin, Übersetzerin und Inhaberin des Eherndoktortitels für Theologie der Universität Lund.

Britt G. Hallqvist schrieb einige Bücher für Erwachsene und Kinder. Sie übersetzte unter anderem Goethes Faust und Shakespeares Hamlet ins Schwedische. Bekannt wurde sie jedoch durch die Überarbeitung oder auch Neuübersetzung der Psalmtexte der Bibel.

Sie übersetzte nach Tore Zetterholm als zweiter schwedischer Übersetzer J. R. R. Tolkiens The Hobbit 1962 unter dem Titel Bilbo – En hobbits äventyr.

Von Hallqvist stammt die zweite der drei erschienen Übersetzungen von The Hobbit. Die beiden anderen Übertragungen sind:

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->