Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Brego (Pferd)

Aus Ardapedia

Brego war in der Herr der Ringe Filmtrilogie von Peter Jackson ursprünglich das Pferd von Théodred. Als dieser an den Ufern des Isen fällt, wird das Pferd zurück nach Edoras gebracht. Es ist jedoch wild und verängstigt geworden und lässt sich erst durch Aragorns Zuspruch beruhigen. Er lässt es daraufhin frei. Das Pferd irrt durch die Gegend, bis es am Ufer eines Flusses wieder auf Aragorn trifft, und den halbtoten Waldläufer nach Helms Klamm bringt.

Brego ist benannt nach dem zweiten König von Rohan: Brego, dem Sohn von Eorl.

"Brego?...Dein Name ist königlich.- Aragorn, Die Zwei Türme.

[Bearbeiten] Sonstiges

  • Das Pferd Brego ist eine Erfindung der Filmemacher.
  • Das Filmpferd hieß eigentlich Uraeus.
  • Uraeus wurde nach den Dreharbeiten von Aragorn-Darsteller Viggo Mortensen gekauft.
  • Brego übernimmt in der Filmtrilogie die Rolle von Roheryn.

[Bearbeiten] Weblinks

Offizielle Brego Website

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->