Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Bockenburger Fähre

Aus Ardapedia

Die Bockenburger Fähre, auch Bockenburg-Fähre genannt (original: Bucklebury Ferry) ist eine Fähre über den Brandyweinfluss.

[Bearbeiten] Beschreibung

Die Bockenburger Fähre bildet einen Grenzübergang über den Brandywein vom Auenland ins Bockland. Es handelt sich dabei um ein hölzernes Floß, dessen Anlegestelle, wie der Name schon sagt, zwischen Bockenburg und dem Bruch liegt. Die Fähre liegt normalerweise am Ostufer des Flusses. Nach der Brandyweinbrücke stellt die Bockenburger Fähre die zweite Möglichkeit dar, den Brandywein trocken zu überqueren.

[Bearbeiten] Hintergrund

Auf ihrem Weg nach Bockland nehmen Frodo, Sam, Merry und Pippin die Bockenburger Fähre und entkommen so den Nazgûl.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->