Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Bilbo Beutlin

Aus Ardapedia

Bilbo Beutlin, Bild: Anke Eißmann

Bilbo Beutlin (Original: Bilbo Baggins) ist ein Hobbit aus dem Auenland der gegen Ende des Dritten Zeitalters lebte. Seine Abenteuer mit den Zwergen Thorin und Co. werden in Der Hobbit berichtet. Während dieser Abenteuer fand Bilbo den Einen Ring. Er wurde bekannt als der erste Ringträger der den Ring freiwillig aufgab; er vererbte ihn seinem Neffen Frodo Beutlin.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangaben

[Bearbeiten] Beschreibung

Bilbo Beutlin gilt als lebende Legende des Auenland-Volkes. Die ersten 50 Jahre seines Lebens verbringt Bilbo in beschaulicher Genügsamkeit, bis er zum Abenteurer, Meisterdieb und Ringfinder wird, als Gandalf und dreizehn Zwerge unter der Führung von Thorin Eichenschild ihn bitten, den durch den Drachen Smaug bewachten Schatz ihrer Vorväter für sie zurückzuholen. Dadurch wird Bilbo für lange Zeit der berühmteste Hobbit überhaupt, zumindest außerhalb des Auenlands.

Innerhalb desselben gilt er seit seiner Rückkehr als reicher, kauziger Außenseiter. Er heiratet nicht und hat keine Kinder, auch wenn er seinen jungen Neffen Frodo Beutlin adoptiert. Den Ring, den er während seiner denkwürdigen Reise in den Stollen im Nebelgebirge gefunden hat, benutzt er nur dazu, um sich unsichtbar zu machen, wenn unerwartet lästige Verwandte wie die Sackheim-Beutlins vorbeikommen. Bilbo hat keine Ahnung, was es mit dem Ring auf sich hat, der von Sauron dazu geschaffen worden ist, alle Völker Mittelerdes zu unterwerfen.

An seinem 111. Geburtstag verabschiedet Bilbo sich mit einem großen Fest von Beutelsend, vermacht den Ring Frodo und geht fort, um die letzten 20 Jahre seines Lebens in Bruchtal zu verbringen, wo er dichtet und den Großteil seines Tagebuch verfasst.

Am Ende des Dritten Zeitalters fährt er zusammen mit Frodo und den Trägern der drei Elbenringe in den Westen; zu diesem Zeitpunkt ist er 131 Jahre und 7 Tage alt – älter als jemals irgendein Hobbit vor ihm, abgesehen von Gollum.

[Bearbeiten] Äußere Erscheinung

J. R. R. Tolkien selbst beschrieb Bilbo wie folgt:

[…] ein bisschen kurzbeinig und in der Mitte rundlich. Ein rundes biederes Gesicht, die Ohren nur ein klein wenig spitz und »elbisch«, das Haar kurz und kraus (braun). […] Kleidung: Kniehosen von grünem Samt, rote oder gelbe Weste, braune oder grüne Jacke, Gold- (oder Messing-) Knöpfe, ein dunkelgrüner Mantel mit Kapuze (gehört einem Zwerg). Ihre Lebensgröße – […] so etwa drei Fuß oder drei Fuß, sechs Zoll.

— J. R. R. Tolkien: Briefe. Nr. 27

[Bearbeiten] Herr der Ringe-Trilogie

Sir Ian Holm als Bilbo (Zeichnung: Eleona)

Bilbo Beutlin wird in der Filmtrilogie von Peter Jackson von Ian Holm dargestellt. Er kommt dabei in Szenen im Auenland, in Bruchtal und an den Grauen Anfurten vor. Auch im Prolog sieht man Bilbo, als er auf seiner Reise zum Erebor im Nebelgebirge den Einen Ring findet.

[Bearbeiten] Hobbit-Trilogie

In Peter Jacksons Interpretation vom Hobbit, wird der „junge“ Bilbo von Martin Freeman verkörpert. Im Hobbit gibt es allerdings deutliche Unterschiede zwischen der dort gezeigten Kleidung Bilbos und jener im Prolog der Herr der Ringe-Filmtrilogie.

[Bearbeiten] Sonstiges

[Bearbeiten] Quellen

  • J. R. R. Tolkien: Der kleine Hobbit, passim.
  • J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe
    • Erstes Buch
      • Erstes Kapitel: Ein langerwartetes Fest
    • Zweites Buch
      • Erstes Kapitel: Viele Begegnungen
      • Zweites Kapitel: Der Rat von Elrond
      • Drittes Kapitel: Der Ring geht nach Süden
    • Sechstes Buch
      • Siebentes Kapitel: Auf der Heimfahrt
      • Neuntes Kapitel: Die Befreiung des Auenlandes
      • Zehntes Kapitel: Die Grauen Anfurten
    • Anhänge und Register
  • J. R. R. Tolkien: The Peoples of Middle-earth. (The History of Middle-earth, Band XII.) Herausgegeben von Christopher Tolkien. HarperCollins, London 1996.


Thorin & Co.

Thorin II. EichenschildDoriNoriOriBalinDwalinFíliKíliÓinGlóinBifurBofurBomburGandalfBilbo Beutlin

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->