Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Arthur Tolkien

Aus Ardapedia

Arthur Tolkien (links) 1892 im Kreis seiner Familie

Arthur Reuel Tolkien, geboren am 18. Februar 1857[1] in Moseley bei Birmingham[2][3] in Großbritannien, gestorben am 15. Februar 1896 in Bloemfontein im Oranje-Freistaat (heute Südafrika), war J. R. R. Tolkiens Vater.[2]

[Bearbeiten] Lebenslauf

Arthur Tolkien war das älteste von (mindestens) acht Kindern John Benjamin Tolkiens mit dessen zweiter Frau Mary Jane Stowe; außerdem hatte er vier ältere Halbgeschwister aus der ersten Ehe seines Vaters mit Jane Holmwood.[4]

Wie später seine Söhne besuchte Arthur Tolkien die King Edward’s School in Birmingham.[5] Danach arbeitete er für die Lloyd’s Bank in Birmingham.[2] 1888 verlobte sich Arthur Tolkien mit Mabel Suffield.[6] Weil er dort bessere Chancen erwartete, eine Arbeitsstelle zu finden, die es ihm erlaubte, eine Familie zu unterhalten, ging Arthur Tolkien 1889 nach Südafrika, wo er für die Bank of Africa arbeitete.[2] 1890 übernahm er die Leitung der Filiale von Bloemfontein und holte im Jahr darauf seine Verlobte zu sich, die er am 16. April 1891 in Kapstadt heiratete.[7] Am 3. Januar 1892 wurde sein erster Sohn geboren, der den Namen John Ronald Reuel erhielt; zwei Jahre später, am 17. Februar 1894, folgte ein zweiter Sohn, der auf den Namen Hilary Arthur Reuel getauft wurde.[6]

Als seine Frau und die Kinder einige Monate in England verbrachten, erkrankte Arthur Tolkien im Herbst 1895 an einem rheumatischen Fieber.[2] Noch bevor seine Familie zu ihm zurückkehren konnte, starb er am 15. Februar 1896 nach einem schweren Blutsturz.[6]

[Bearbeiten] Stammbaum

Vereinfachter Stammbaum:[8]

George William Tolkien
?1784–1840
Eliza Lydia Murrell
?1791–1863
John Benjamin Tolkien
1807–1896
Mary Jane Stowe
?1834–1915
Mabel Suffield
1870–1904
Arthur Reuel Tolkien
1857–1896
John Ronald Reuel Tolkien
1892–1973
Hilary Arthur Reuel Tolkien
1894–1976

[Bearbeiten] Quellen und Anmerkungen

  1. Arthur Reuel Tolkien. In: Find a Grave. URL: http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg.cgi?page=gr&GRid=10846110. Abgerufen am 12. Januar 2014. [Bilder von Arthur Tolkiens Grabstätte.]
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Wayne G. Hammond, Christina Scull: Tolkien, Arthur Reuel In: The J. R. R. Tolkien Companion and Guide. Volume II: Reader’s Guide. Harper Collins, London 2006, S. 1009–1010.
  3. Nach Colin Duriez: Tolkien, Arthur Reuel (1857–1896). In: Michael D. C. Drout (Hrsg.): J. R. R. Tolkien Encyclopedia. Routledge, New York 2006, S. 662–663; wurde Arthur Tolkien in Handsworth, Birmingham, geboren.
  4. Wayne G. Hammond, Christina Scull: Tolkien family In: The J. R. R. Tolkien Companion and Guide. Volume II: Reader’s Guide. Harper Collins, London 2006, S. 1008–1009; erweitert und korrigiert in: Wayne G. Hammond, Christina Scull: Addenda and Corrigenda to The J. R. R. Tolkien Companion and Guide (2006). Vol. 2: Reader’s Guide. URL: http://www.hammondandscull.com/addenda/guide.html. Abgerufen am 12. Januar 2014.
  5. Wayne G. Hammond, Christina Scull: King Edward’s School, Birmingham. In: The J. R. R. Tolkien Companion and Guide. Volume II: Reader’s Guide. Harper Collins, London 2006, S. 447–451.
  6. 6,0 6,1 6,2 Humphrey Carpenter: J. R. R. Tolkien: Eine Biographie. Klett-Cotta, Stuttgart 1979. Teil II, Kapitel 1 Bloemfontein, S. 19–27.
  7. Wayne G. Hammond, Christina Scull: 16 April 1891. In: The J. R. R. Tolkien Companion and Guide. Volume I: Chronology. Harper Collins, London 2006, S. 1.
  8. Wayne G. Hammond, Christina Scull: Family trees In: The J. R. R. Tolkien Companion and Guide. Volume I: Chronology. Harper Collins, London 2006, S. 807–808; erweitert und korrigiert in: Wayne G. Hammond, Christina Scull: Addenda and Corrigenda to The J. R. R. Tolkien Companion and Guide (2006). URL: http://www.hammondandscull.com/addenda/Tolkien%20family%20trees%20rev%200310.pdf. Abgerufen am 12. Januar 2014.
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->