Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Artamir

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
K (HoME-Link. (mehr Infos))
Zeile 26: Zeile 26:
* [[Nachrichten aus Mittelerde]]: Teil Drei Das Dritte Zeitalter: II. ''Cirion und Eorl und die Freunschaft zwischen Gondor und Rohan'': 1. Die Nordmenschen und die Wagenfahrer
* [[Nachrichten aus Mittelerde]]: Teil Drei Das Dritte Zeitalter: II. ''Cirion und Eorl und die Freunschaft zwischen Gondor und Rohan'': 1. Die Nordmenschen und die Wagenfahrer
* [[Das Silmarillion]]: Anhang: ''mîr''
* [[Das Silmarillion]]: Anhang: ''mîr''
-
* [[The History of Middle-earth volume XII, The Peoples of Middle-earth]]: XI. ''The Shibboleth of Fëanor'', The names of the sons of Fëanor with the legend of the fate of Amrod
+
* [[The Peoples of Middle-earth]]: XI. ''The Shibboleth of Fëanor'', The names of the sons of Fëanor with the legend of the fate of Amrod
[[Kategorie:Personen]]
[[Kategorie:Personen]]

Version vom 1. April 2008, 12:57 Uhr

Artamir, Sohn von Ondoher

Inhaltsverzeichnis

Zeitangabe

  • geboren unbekannt
  • gestorben 1944 D.Z.

Volk

Menschen, Dúnedain

Beschreibung

Artamir war der Sohn von König Ondoher von Gondor.

Er starb zusammen mit seinem Vater und seinem jüngeren Bruder Faramir im Kampf mit den Wagenfahrern auf der Dagorlad.

Seine Schwester Fíriel war verheiratet mit Arvedui von Arthedain.

Sonstiges

Der Name Artamir ist Quenya und bedeutet wohl edles Juwel.

Externe Links

Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen