Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ardapedia:Grundprinzipien

Aus Ardapedia

Version vom 8. August 2011, 22:26 Uhr von Der Flammifer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

» Autorenportal » Richtlinien » Grundprinzipien


Richtlinien

Die Ardapedia ist ein gemeinschaftliches Projekt mit dem Ziel, eine möglichst vollständige deutschsprachige Enzyklopädie über J. R. R. Tolkien und sein Werk zu schaffen.

Für die Arbeit an der Ardapedia gelten die nachfolgenden Grundprinzipien.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zentrale Grundprinzipien

  • Ardapedia ist eine Enzyklopädie: Die Ardapedia sollte dazu genutzt werden, eine Tolkien-Enzyklopädie aufzubauen, sie ist kein Fanzine und schon gar kein Trägermedium für Geschäftsinteressen. Siehe dazu Ardapedia:Was Ardapedia nicht ist.
  • Keine Verletzungen des Urheberrechts: Ardapedia ist eine freie Enzyklopädie, die unter den Bedingungen der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz veröffentlicht wird. Die Veröffentlichung von Texten oder Bildern ohne die Erlaubnis des Rechteinhabers kann zu ernsthaften Problemen für das Projekt führen. Siehe dazu Ardapedia:Urheberrecht.
  • Respektiere die anderen Benutzer: Die Teilnehmer der Ardapedia haben die verschiedensten persönlichen Hintergründe, oft sehr unterschiedliche Ansichten und alle eine verletzliche Seite. Siehe dazu Ardapedia:Wikiquette.
  • Neutralität: Der neutrale Standpunkt versucht, Ideen und Fakten so zu präsentieren, dass sowohl Gegner als auch Befürworter einer solchen Idee deren Beschreibung akzeptieren können. Er fordert nicht die Akzeptanz aller: dies wird man selten erreichen, da manche Ideologien alle anderen Standpunkte außer ihrem eigenen ablehnen. Daher sollte das Ziel darin bestehen, eine für alle rational denkenden Beteiligten akzeptable Beschreibung zu formulieren. Siehe dazu Ardapedia:Neutraler Standpunkt.

[Bearbeiten] Weitere Anhaltspunkte

  • Berücksichtige bei neuen Artikeln die Namenskonventionen und ordne sie den einschlägigen Kategorien zu – das erleichtert es, die Artikel zu finden.
  • Führe immer deine Quellen an, damit deine Änderungen nachprüfbar sind.
  • Gib bei Änderungen von Artikeln eine Zusammenfassung an.
  • Beachte die Regelungen für das Einbinden von Bildern.
  • Ardapedia legt sich nicht auf die alten oder die neuen Rechtschreibregeln fest. Beide sollen respektiert werden. Daher gilt: Der Verfasser eines Artikel bestimmt, welches Regelwerk er nutzt. Wer den Artikel redigieren möchte, soll sich an die vom Verfasser gewählten Rechtsschreibregeln halten. Damit soll vermieden werden, dass Artikel immer wieder komplett von einem in das andere Regelwerk hin und her übertragen werden.

[Bearbeiten] Wer sorgt für die Einhaltung dieser Richtlinien?

Du bist ein Ardapedia-Editor, es gibt keinen Chefredakteur oder eine vergleichbare Instanz. Aktive Mitglieder schauen sich die letzten Änderungen an und korrigieren Inhalt und Format. Jeder Teilnehmer ist gleichzeitig Autor und Redakteur.
Siehe auch: Vandalismus

[Bearbeiten] Weitere Hinweise


Diese Seite basiert auf der Seite Wikipedia:Grundprinzipien aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen