Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Andrath

Aus Ardapedia

(Unterschied zwischen Versionen)
(Die Seite wurde neu angelegt: '''Andrath''' (Sin. für ''Langer Aufstieg''), Talpass in Eriador. == Beschreibung == '''Andrath''' ist eine Schlucht respektive ein Talpass, welcher...)
K
 
(Der Versionsvergleich bezieht 5 dazwischenliegende Versionen mit ein.)
Zeile 1: Zeile 1:
-
'''Andrath''' ([[Sindarin|Sin.]] für ''Langer Aufstieg''), Talpass in [[Eriador]].
+
'''Andrath''' ([[Sindarin]] für ‚Langer Aufstieg‘) ist im [[Legendarium]] ein Talpass in [[Eriador]].
-
== Beschreibung ==
+
Andrath ist eine Schlucht respektive ein Talpass, welcher sich zwischen den [[Hügelgräberhöhen]] und den [[Südhöhen]] südlich von [[Bree]] befindet. Über den Andrath führt der [[Nordstraße|Grünweg]].
-
'''Andrath''' ist eine Schlucht respektive ein Talpass, welcher sich zwischen den [[Hügelgräberhöhen]] und den [[Südhöhen]] südlich von [[Bree]] befindet. Über den Andrath führte der [[Grünweg]].
+
Bei Andrath lagert Ende September 3018 [[Drittes Zeitalter|D. Z.]] der [[Fürst der Nazgûl]]. Von dort aus sendet er die ihm untergebenen [[Nazgûl]] ins [[Auenland]] zur Suche nach "Beutlin" und zur Überwachung in die östlichen Grenzländer aus.
-
 
+
-
Bei Andrath lagert Ende September 3018 [[Drittes Zeitalter|D.Z.]] der [[Hexenkönig von Angmar]]. Von dort aus sendet er die ihm untergebenen [[Nazgûl]] ins [[Auenland]] zur Suche nach "Beutlin" und zur Überwachung in die östlichen Grenzländer aus.
+
== Quellen ==
== Quellen ==
-
* J. R. R. Tolkien: ''[[Nachrichten aus Mittelerde]]''. Herausgegeben von Christopher Tolkien. Übersetzt von Hans J. Schütz. Klett-Cotta, Stuttgart 1983. (Im Original erschienen 1980 unter dem Titel ''Unfinished Tales of Númenor and Middle-earth''.)
+
* [[J. R. R. Tolkien]] [[Nachrichten aus Mittelerde]]; Teil 3: Das Dritte Zeitalter, ''Die Jagd nach dem Ring (Anmerkung 22)''
-
:*Teil 3: Das dritte Zeitalter, ''Die Jagd nach dem Ring (Anmerkung 22)''
+
** Index-Eintragung für ''Andrath''
-
:*Index-Eintragung für '''Andrath'''
+
 
 +
[[Kategorie:Pässe und Pforten]]
[[en:Andrath]]
[[en:Andrath]]
[[fi:Andrath]]
[[fi:Andrath]]
-
[[Kategorie:Pässe und Pforten]]
 

Aktuelle Version vom 20. Februar 2015, 06:08 Uhr

Andrath (Sindarin für ‚Langer Aufstieg‘) ist im Legendarium ein Talpass in Eriador.

Andrath ist eine Schlucht respektive ein Talpass, welcher sich zwischen den Hügelgräberhöhen und den Südhöhen südlich von Bree befindet. Über den Andrath führt der Grünweg.

Bei Andrath lagert Ende September 3018 D. Z. der Fürst der Nazgûl. Von dort aus sendet er die ihm untergebenen Nazgûl ins Auenland zur Suche nach "Beutlin" und zur Überwachung in die östlichen Grenzländer aus.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen