Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Adorn

Aus Ardapedia

Der Adorn ist der ca. 150 Meilen lange Nebenfluss des Isen. Er entspringt im Norden des Weißen Gebirges, ungefähr auf gleicher Länge wie Isengart und fließt nach Nord-Westen, um dann in den Isen zu münden. Zusammen mit dem Isen bildet er die Westgrenze Rohans.

[Bearbeiten] Hintergrund

Freca erbaute eine Festung an der Quelle des Adorn und besaß weite Gebiete auf beiden Seiten des Flusses. Nachdem Freca von Helm Hammerhand erschlagen wurde, wurde das Land zwischen Adorn und Isen von den Dunländern in Besitz genommen. Erst unter König Folcwine konnte das Gebiet zurückerobert werden. Die Bewohner des Gebietes waren jedoch nicht reinen Blutes und ihre Treue zu Rohan wurde als sehr dünn eingestuft. Während des Ringkrieges verbanden sich viele Menschen dieses Gebiets mit den Streitkräften Sarumans.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->