Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Úmanyar

Aus Ardapedia

Úmanyar, Quenya für Eldar, die nicht aus Aman waren

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Volk

Elben

[Bearbeiten] Beschreibung

Die Úmanyar sind jene Teleri, die von Cuiviénen nach Westen aufbrachen, jedoch nicht nach Aman gelangten, und in Mittelerde blieben. Zu diesen Elben zählen die Sindar, die Nandor und die Laiquendi.

[Bearbeiten] Sonstiges

  • Die Calaquendi gaben jenen Elben den Namen Úmanyar, "weil sie niemals ins Land Aman und ins Segenreich kamen".
  • Von den Calaquendi wurden die Avari und die Úmanyar als Moriquendi (Quenya:"Dunkel-Elben") bezeichnet, "...denn sie haben nie das Licht erblickt, das älter war als Sonne und Mond", was bedeutet, dass sie nie das Licht der Zwei Bäume gesehen haben.

[Bearbeiten] Quellen

  • Das Silmarillion: Quenta Silmarillion, III Vom Erwachen der Elben und von Melkors Gefangenschaft
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->